Dein Suchergebnis zum Thema: Max Kruse (Schriftsteller)

Max Kruse (Schriftsteller) – Klexikon – das Kinderlexikon

https://klexikon.zum.de/wiki/Max_Kruse_(Schriftsteller)

Max Kruse (Schriftsteller) Aus Klexikon – das Kinderlexikon Wechseln zu: Navigation, Suche Eine

Max Kruse (Schriftsteller) – Klexikon – das Kinderlexikon

https://klexikon.zum.de/wiki/Entwurf:Max_Kruse

Max Kruse (Schriftsteller) Aus Klexikon – das Kinderlexikon (Weitergeleitet von Entwurf:Max Kruse)

Nur Seiten von klexikon.zum.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Max Kruse – Infos und Bücher | Thienemann-Esslinger Verlag

https://www.thienemann-esslinger.de/autor/max-kruse-35

Max Kruse wurde 1921 in Bad Kösen an der Saale geboren. – Seine Mutter war die berühmte Puppenschöpferin Käthe Kruse. Da Max Kruse schon immer
Kruse Max Kruse Max Kruse wurde 1921 in Bad Kösen an der Saale geboren.

Im Wandel der Zeit von Max Kruse | Thienemann-Esslinger Verlag

https://www.thienemann-esslinger.de/produkt/jugendbuecher/im-wandel-der-zeit-isbn-978-3-522-20120-9

Im Wandel der Zeit Die Autobiografie des Kinderbuchautors und Urmel-Schöpfers Max Kruse, Sohn der weltbekannten
Max Kruse, Sohn der weltbekannten Käthe Kruse.

Im Wandel der Zeit von Max Kruse | Thienemann-Esslinger Verlag

https://www.thienemann-esslinger.de/produkt/buecher-des-autoren/im-wandel-der-zeit-isbn-978-3-522-20120-9

Im Wandel der Zeit Die Autobiografie des Kinderbuchautors und Urmel-Schöpfers Max Kruse, Sohn der weltbekannten
Max Kruse, Sohn der weltbekannten Käthe Kruse.

Im Wandel der Zeit von Max Kruse | Thienemann-Esslinger Verlag

https://www.thienemann-esslinger.de/produkt/unsere-verlage/thienemann-verlag/im-wandel-der-zeit-isbn-978-3-522-20120-9

Im Wandel der Zeit Die Autobiografie des Kinderbuchautors und Urmel-Schöpfers Max Kruse, Sohn der weltbekannten
Max Kruse, Sohn der weltbekannten Käthe Kruse.

Nur Seiten von www.thienemann-esslinger.de anzeigen

Das große Geschichtenbuch von Max Kruse – Ueberreuter Verlag

https://www.ueberreuter.de/produkt/das-grosse-geschichtenbuch-von-max-kruse/

Zauberhafte Geschichten für Kinder ab 5 Jahren – charmant und humorvoll erzählt von Erfolgsautor MaxKruse, herausragend illustriert von Doris Eisenburger:  Zu Max Kruses 100.
ca. 2-3 Werktage Max Kruse Das große Geschichtenbuch von Max Kruse Menge In den Warenkorb Illustrator

Max Kruse - Ueberreuter Verlag

https://www.ueberreuter.de/authors/max-kruse/

Ueberreuter Verlag Autor*innen Max Kruse Max Kruse Max Kruse, Autor, wurde 1921 in Bad Kösen

Nur Seiten von www.ueberreuter.de anzeigen

Antolin – Leseförderung von Klasse 1 bis 10

https://antolin.westermann.de/news/news12/sigrid_heuck_1210/sigrid_heuck_1210.jsp

Antolin – Leseförderung leicht gemacht! Ideal für den Einsatz in der Schule (1. – 10. Klasse). Schüler/innen können selbstständig zu gelesenen Büchern Fragen beantworten und Punkte sammeln. Statistiken geben Auskunft über die Leseleistung.
Hilfe Neue Bücher Lehr­werke Fremd­sprachen Antolin-Spezial Nachrichten Sigrid Heuck Schriftsteller-Freundesgruppe

    Kategorien:
  • Kinder
Seite melden

Kategorie:Autoren – NordhausenWiki

https://nordhausen-wiki.de/index.php?title=Kategorie%3AAutoren&pagefrom=K&filefrom=K&subcatuntil=K

Namensräume Kategorie Diskussion Mehr Mehr Seitenaktionen Lesen Bearbeiten Versionsgeschichte Schriftsteller

Kategorie:Autoren – NordhausenWiki

https://nordhausen-wiki.de/index.php?title=Kategorie%3AAutoren&filefrom=K&pagefrom=K&subcatuntil=K

Namensräume Kategorie Diskussion Mehr Mehr Seitenaktionen Lesen Bearbeiten Versionsgeschichte Schriftsteller

Kategorie:Autoren – NordhausenWiki

https://nordhausen-wiki.de/index.php?title=Kategorie%3AAutoren&subcatfrom=O&filefrom=O&pageuntil=O

Namensräume Kategorie Diskussion Mehr Mehr Seitenaktionen Lesen Bearbeiten Versionsgeschichte Schriftsteller

Kategorie:Autoren – NordhausenWiki

https://nordhausen-wiki.de/index.php?title=Kategorie%3AAutoren&filefrom=O&pageuntil=O&subcatuntil=O

Namensräume Kategorie Diskussion Mehr Mehr Seitenaktionen Lesen Bearbeiten Versionsgeschichte Schriftsteller

Nur Seiten von nordhausen-wiki.de anzeigen

Künstlerkolonien in Mecklenburg-Vorpommern

https://www.auf-nach-mv.de/kuenstlerkolonien

Die urwüchsige Natur, die bewegte Ostsee, das besondere Licht – seit Jahrhunderten finden Künstler in Mecklenburg-Vorpommern wunderbare Quellen der Inspiration.
“ zum Künstlertreff für Maler, Schriftsteller und Schauspieler wurde.

Ferienwohnung am Tollensetal

https://www.auf-nach-mv.de/reiseziele/a-ferienwohnung-am-tollensetal

Willkommen am Tollensetal – Unsere Ferienwohnung in der Vorpommerschen Flusslandschaft zwischen Tollense, Trebel und Peene gelegen, bietet dem Naturliebhaber ruhige und erholsame Urlaubstage. Weltzin ist ein kleiner Ort zwischen Burow und Altentreptow ca. 1,5 km von der L35 und 10 km von der Autobahn A20 entfernt.
Urlaub auf dem Lande, hundefreundlich Es erwartet Sie ein hochwertig eingerichtetes Ferienhaus für max

Kunstsammlung Neubrandenburg

https://www.auf-nach-mv.de/reiseziele/a-kunstsammlung-neubrandenburg

Die Kunstsammlung Neubrandenburg ist das einzige Museum der bildenden Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Sie bietet in einem barrierefreien klimatisierten Barockbau mit neuem Anbau zwei Ausstellungsgeschosse.
Bernd Hahn, Veit Hofmann, Hans Jüchser, Konrad Knebel, Bernd Kommnick, Michael Morgner, Herta Müller, Max

Nur Seiten von www.auf-nach-mv.de anzeigen

HKW | Tatort: Schlachtfeld

https://www.hkw.de/de/programm/projekte/2015/tatort_schlachtfeld_1/tatort_schlachtfeld_start.php

Lesungen und Gespräche zum Ersten WeltkriegHundert Jahre nach dem Ersten Weltkrieg haben die Gewaltkonflikte unserer Zeit ganz neue Formen angenommen. Wenn anstelle von Staaten einzelne Milizen, Warlords und Terrorgruppen zu den entscheidenden Akteuren werden, lassen sich Kriege oft kaum noch als solche erfassen. Doch auch der Erste Weltkrieg als weltumspannendes Kriegsereignis war schon ein komplexes Gebilde unterschiedlichster Parteiungen und Partisanen, Paramilitärs und kriegstreiberischer Intellektueller.
. | © Max Geuter Peter Lohmeyer liest im Staatstheater Hannover. | © Katrin Ribbe Nicole Heesters (links