Dein Suchergebnis zum Thema: Maniok

Maniok – Klexikon – das Kinderlexikon

https://klexikon.zum.de/wiki/Maniok

Maniok ist eine Pflanze, deren Wurzeln man essen kann.

Yams – Klexikon – das Kinderlexikon

https://klexikon.zum.de/wiki/Yams

Yams oder Yam ist eine Wurzel, die man essen kann, ähnlich wie Maniok. Yams wächst in den Tropen.

Benin – Klexikon – das Kinderlexikon

https://klexikon.zum.de/wiki/Benin

Angebaut werden vor allem Baumwolle, Mais, Reis, Maniok, Hülsenfrüchte, Süßkartoffeln, das Getreide Sorghum

Ruanda – Klexikon – das Kinderlexikon

https://klexikon.zum.de/wiki/Ruanda

Sie bauen Bohnen, Erbsen, Maniok und Süßkartoffeln an und züchten Rinder.

Nur Seiten von klexikon.zum.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Maniok: leckere und vielseitige Wurzelknolle | EDEKA

https://www.edeka.de/ernaehrung/bewusste-ernaehrung/maniok.jsp

Maniok ist in weiten Teilen der Welt so verbreitet wie bei uns die Kartoffel.
aber weltweit gesehen gehört er zu den Grundnahrungsmitteln: Maniok.

Maniok: leckere und vielseitige Wurzelknolle | EDEKA

http://www.edeka.de/ernaehrung/bewusste-ernaehrung/maniok.jsp

Maniok ist in weiten Teilen der Welt so verbreitet wie bei uns die Kartoffel.
aber weltweit gesehen gehört er zu den Grundnahrungsmitteln: Maniok.

Salak: Wissenswertes zur Schlangenfrucht | EDEKA

https://www.edeka.de/ernaehrung/bewusste-ernaehrung/salak.jsp

Dieses Obst zieht mit seiner beschuppten Schale alle Blick auf sich. Wir verraten, wie Sie Salak zubereiten und geben viele weitere praktische Tipps!
Maniok: die vielseitige „Tropenkartoffel“ Hierzulande wenig bekannt, gehört er weltweit zu den Grundnahrungsmitteln

Lucuma: Superfood aus Südamerika | EDEKA

https://www.edeka.de/ernaehrung/bewusste-ernaehrung/lucuma.jsp

Die Lucumafrucht aus Südamerika wird dort aufgrund ihrer Nährstoffe geschätzt. Hierzulande soll das Pulver als Nahrungsergänzung Wunder wirken – stimmt das?
Maniok: leckere und vielfältige „Tropenkartoffel“ Hierzulande ist er wenig bekannt, aber weltweit gesehen

Nur Seiten von www.edeka.de anzeigen

Maniok mit verbesserter Stärke | GEN SUISSE.

https://gensuisse.ch/de/aktuell/maniok-mit-verbesserter-staerke

Pflanzenbiotechnologen der ETH Zürich haben Maniok mit Hilfe der berühmten Genschere CRISPR/Cas9 genetisch
Patronatskommitee Stiftungsrat Geschäftsstelle Kontakt Newsletter You are here Startseite » Aktuell » Maniok

CRISPR/Cas | GEN SUISSE.

https://gensuisse.ch/de/crisprcas

Die neue gentechnische Methode mit dem verschlungenen Namen CRISPR/Cas zählt zu den bedeutendsten Entdeckungen in der Geschichte der Lebenswissenschaften und unterstreicht die Wichtigkeit der Grundlagenforschung. Mit Hilfe des CRISPR/Cas-Systems lassen sich die Bausteine unseres Lebens einfach, gezielt und schnell verändern. So können Gene und regulatorische Sequenzen ohne grossen Aufwand ausgeschaltet oder ausgetauscht und neue Eigenschaften hinzugefügt werden. Da die CRISPR-Sequenzen in beinahe allen Lebewesen vorkommen, findet CRISPR/Cas eine breite Anwendung.
Weitere Studien, um natürliche Resistenzen in Grundnahrungsmitteln wie Reis und Maniok zu etablieren,

Nur Seiten von gensuisse.ch anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
  • International
Seite melden

Kinderweltreise ǀ Sierra Leone – Essen in Sierra Leone

https://www.kinderweltreise.de/kontinente/afrika/sierra-leone/alltag-kinder/essen-in-sierra-leone/

Reis, Maniok und Süßkartoffeln stehen in Sierra Leone oft auf dem Speiseplan. – Auch dieses Gericht enthält Maniok.
Gewürzt wird mit Cashew- oder Erdnüssen und gerne auch mit zerkleinerten Maniok-Blättern.

Kinderweltreise ǀ Zentralafrikanische Republik - Essen

https://www.kinderweltreise.de/kontinente/afrika/zentralafrikanische-republik/alltag-kinder/essen/

Maniok ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel. Hier wurden die Wurzeln gerade geerntet.
Reis finden häufig Einsatz in der zentralafrikanischen Küche.[ © Selengoumadavid / CC BY-SA 4.0 ] Maniok

Kinderweltreise ǀ Ruanda - Essen

https://www.kinderweltreise.de/kontinente/afrika/ruanda/alltag-kinder/essen/

Neben Kochbananen und Maniok werden in Ruanda viele Früchte auch für den Eigenbedarf angebaut.
Die Grundlage für Ubugali ist das Wurzelgemüse Maniok.

Nur Seiten von www.kinderweltreise.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
Seite melden

Schmecksplosion: Ein peruanisches Geburtstagsfrühstück – Schmecksplosion – Sendungen – SWR Kindernetz

https://www.kindernetz.de/sendungen/schmecksplosion/schmecksplosion-ein-peruanisches-geburtstagsfruehstueck-100~_refTime-1623499140_-64805c328286609fb47fd3ea80bd573ef927b791.html

Schweinefleisch und Maniok zum Frühstück?
STAND 16.6.2021, 9:12 Uhr AUTOR/IN SWR vorherige Sendung nächste Sendung Schweinefleisch und Maniok

Peruanisches Chicharrón de Chancho kochen - Schmecksplosion - Sendungen - SWR Kindernetz

https://www.kindernetz.de/sendungen/schmecksplosion/rezept-peruanisches-fruehstueck-100.html

Ganz schön deftig: Das Gericht Fleischgericht aus Peru wird mit viel Zwiebeln, Knoblauch und frittierten Yuccas und Süßkartoffeln gegessen.
Liter Wasser Salz, Pfeffer, Kümmel Zutaten für die Beilagen: 1 kg Süßkartoffeln 2 Yucca-Wurzeln (Maniok

Nur Seiten von www.kindernetz.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Essen und Trinken in Kamerun – Zentralafrika Reisen & Informationsportal

https://zentralafrika.de/kamerun/essen-trinken-kamerun/

Klassische Zutaten in der kamerunischen Küche sind Maniok, Yams, Kochbananen („plantains“, gebraten
Bilder Shop Startseite/Kamerun/Essen und Trinken in Kamerun Essen und Trinken in Kamerun Kamerun Maniok-Eintopf

Essen und Trinken in Kamerun - Zentralafrika Reisen & Informationsportal

https://zentralafrika.de/kamerun/essen-trinken-kamerun/amp/

Klassische Zutaten in der kamerunischen Küche sind Maniok, Yams, Kochbananen („plantains“, gebraten oder – kamerunische Speisekarte liest, wird dort auch häufig das Wort „Fufu“ finden, ein ein stichfester Brei aus Maniok
Zentralafrika Reisen & Informationsportal Essen und Trinken in Kamerun dzimmerschitt vor 3 Jahren Maniok-Eintopf

Republik Kongo (Brazzaville): Länder- und Reiseinformationen

https://zentralafrika.de/republik-kongo/

Hauptsächlich werden breiartige Gerichte aus Maniok bzw.
Hauptsächlich werden breiartige Gerichte aus Maniok bzw.

Kamerun - Zentralafrika Reisen & Informationsportal

https://zentralafrika.de/kamerun/

Kamerun Land und Landschaft Kameruns Flachlandgorillas und Waldelefanten, Pygmäenvölker, Küstenwälder, undurchdringliche und touristisch fast unerschlossene, äquatoriale Regenwälder, einstige deutsche Kolonialstädte und ein sehr aktiver Vulkan … das macht Kamerun als Reiseland, wenn auch kein typisch touristisches aus. Kamerun selbst ist – im Gegensatz zu seinen Nachbarländern – politisch stabil. Steckbrief Kamerun Einwohnerzahl: ca. 25 Mio. Einwohner Ehemalige Kolonie: Deutschland (1884 bis 1919) Städte: Yaoundé (Hauptstadt), Douala (Hafenstadt) Fläche: 475.442 km² Amtssprache: Französisch (80 %) und Englisch (20 %) Währung und Bezahlen in Kamerun Die kamerunische Währung heißt CFA Franc/XAF. Am einfachsten wechselt man Euro-Scheine oder auch US-Dollar in kamerunische Währung Franc CFA. Dazu empfiehlt es sich, kleine Euro-Scheine zum stückweisen Wechseln mit ins Land zu bringen und nur nach Bedarf in die kamerunische Landeswährung zu tauschen. Da Geldautomaten gelegentlich leer oder nicht funktionstüchtig sein können, sollte man eine größere Menge Bargeld aus Deutschland bereits im Gepäck haben. Zur Bargeldbeschaffung in Kamerun: Banken, Wechselstuben und Geldautomaten (am ehesten mit VISA-Karte) gibt es lediglich in größeren Städten, daher ist es unerlässlich, stets viel Bargeld dabei zu haben, vor allem in Nationalparks und angelegenen Dörfern. Wer bar mit der Landeswährung bezahlt, spart sich die Auslandsgebühren, die beim Bezahlung mit der Karte anfallen. Die einfachste Variante zum Bezahlen in Kamerun ist die DKB-Kreditkarte … gebührenfrei Geld abheben sooft wie nötig! – Anzeige – Strom- und Reiseadapter in Kamerun Elektrische Geräte mit flachen Steckern passen in die Steckdosentypen C und E, die in Kamerun verwendet werden. Wer ein Elektrogerät mit dickem Stecker (Schuko) mit in den Urlaub nimmt, wird für die Steckdose Typ E einen Reiseadapter benötigen. Telefon, Internet und WLAN in Kamerun Das Festnetz ist in Kamerun wegen der schwierigen Leitungslegung schwach ausgebaut. Stattdessen gibt es ein gut abgedecktes Mobilfunknetz. Soweit man sich in Gebieten mit Netzempfang befindet, ist es problemlos möglich, mit deutschen Mobilfunktelefonen zu telefonieren oder SMS zu schreiben. Allerdings kommen dann teils hohe Roaming-Kosten dazu. Viel günstiger ist es, sich lokale prepaid- Karten zu kaufen z.B. von den kamerunischen Telekommunikationsanbietern Orange Cameroun oder MTN Cameroon, die in allen größeren Städten in offiziellen Läden verkauft werden. Alternativ kann man sich Prepaid-SIM-Karten auch schon vor der Reise online bestellen, die bis zu 60 Tage gültig sind, zwischen 1 bis 3 GB Datenvolumen fassen und auch in den Nachbarländern  Gabun, Kongo, Demokratischen Republik Kongo, Nigeria und Benin funktionieren. Hier erspart man sich die Ausweisprozedur im Land selbst, zahlt aber mehr als in örtlichen Handy-Shops. Dort kosten Prepaid-Karten nur rund einen Euro, die man dann mit Guthaben auflädt. Zeitverschiebung zu Kamerun Es herrscht eine Stunde Zeitverschiebung während der deutschen Sommerzeit (MESZ), so dass es in Kamerun (16:00 Uhr) eine Stunde früher ist als in Deutschland (17:00 Uhr). Während der Winterzeit gibt es keine Zeitverschiebung zwischen Kamerun und Deutschland. Aktuelle Uhrzeit Deutschland Aktuelle Uhrzeit Yaounde Alle Infobeiträge zu Kamerun
Mehr » Essen und Trinken in Kamerun Kamerun Klassische Zutaten in der kamerunischen Küche sind Maniok

Nur Seiten von zentralafrika.de anzeigen

81. Ein peruanisches Geburtstagsfrühstück – KiKA

https://www.kika.de/schmecksplosion/sendungen/videos/ein-peruanisches-geburtstagsfruehstueck-102.html?page=artikel

Schweinefleisch und Maniok zum Frühstück?
einem typischen Frühstück aus Peru: „Chicharrón de Chancho“ – Schweinefleisch mit Süßkartoffeln und Maniok

81. Ein peruanisches Geburtstagsfrühstück - KiKA

https://www.kika.de/schmecksplosion/sendungen/ein-peruanisches-geburtstagsfruehstueck-100.html?page=artikel

Schweinefleisch und Maniok zum Frühstück?
einem typischen Frühstück aus Peru: „Chicharrón de Chancho“ – Schweinefleisch mit Süßkartoffeln und Maniok

81. Ein peruanisches Geburtstagsfrühstück - KiKA

https://www.kika.de/schmecksplosion/sendungen/videos/ein-peruanisches-geburtstagsfruehstueck-102.html

Schweinefleisch und Maniok zum Frühstück?
einem typischen Frühstück aus Peru: „Chicharrón de Chancho“ – Schweinefleisch mit Süßkartoffeln und Maniok

Steckbrief Jimmy - KiKA

https://www.kika.de/schau-in-meine-welt/charaktere/jimmy-sabato/jimmy-sabato-steckbrief-100.html?page=artikel

Jimmys Heimatdorf befindet sich am Kiwusee in Ruanda. Gemeinsam mit seinem Freund hilft er seinem Vater oft beim Fischen. Später möchte er einmal Politiker werden.
Mein Vater ist Nachtfischer, aber wir haben auch noch etwas Ackerbau mit Maniok, Ananas, Mangobäumen

Nur Seiten von www.kika.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
Seite melden

Chikwangues, ein Nationalgericht im Kongo | WWF

https://www.wwf.de/themen-projekte/projektregionen/kongo-becken/salonga-nationalpark/chikwangues-ein-nationalgericht-im-kongo

Die in große Blätter gewickelten Knollen des Maniok-Baumes, gehören zu einer der beliebtesten Spezialitäten
Die in große Blätter gewickelten Knollen des Maniok-Baumes gehören zu einer der beliebtesten Spezialitäten

Mate-Tee aus dem atlantischen Regenwald | WWF

https://www.wwf.de/themen-projekte/landwirtschaft/nachhaltige-landwirtschaftliche-anbausysteme/mate-tee-aus-dem-atlantischen-regenwald

Das Projekt strebt eine naturnahe Landwirtschaft an, die den Folgen des Klimawandels trotzt und das Leben der Menschen verbessert.
Unter den Bäumen werden noch weitere Pflanzen wie Maniok oder sogar Melonen gepflanzt.

Kongo-Becken: Ein Platz für wilde Tiere | WWF

https://www.wwf.de/themen-projekte/wwf-erfolge/kongo-becken-ein-platz-fuer-wilde-tiere

Anfang der 90er Jahre wurden im Kongo auf Initiative des WWF das Schutzgebiet Dzanga-Sangha sowie die Nationalparks Dzanga und Ndoki eingerichtet.
Er stellt ihnen kostenlos Maniok-Pflanzen für den Anbau zur Verfügung und unterstützt sie bei der nachhaltigen

Wiederaufforstung des Chepalungu Waldreservat | WWF

https://www.wwf.de/themen-projekte/projektregionen/kenia-und-tansania/wiederaufforstung-des-chepalungu-waldreservat

Verschiedene Baumschulen der Mitglieder der “Gemeindewald-Vereinigung“ rund um das Chepalungu Waldreservat nehmen an dem Projekt zur Wiederaufforstung in dem Waldreservat teil.
Einen Teil der Flächen konnten die lokalen Gemeinden zwei Jahre lang zum Anbau von Maniok und anderen

Nur Seiten von www.wwf.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Lubombo – Reiseführer auf Wikivoyage

https://de.wikivoyage.org/wiki/Lubombo

Auf den Feldern ist eine weitere öfters zu sehende Pflanzenart der Maniok bzw. Jatropha.

    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Eine Wurzel im Kampf gegen Kinderarbeit | Nestlé

https://www.nestle.de/storys/afrika-maniok-gegen-kinderarbeit

Die Maniok-Wurzel ist auf neuer Mission.
von Frauen und Kindern Eine Wurzel im Kampf gegen Kinderarbeit Stärkung von Frauen und Kindern Maniok

Nestlé CSV Preis: Das sind die Finalisten | Nestlé

https://www.nestle.de/medien/news/csv-preis-2016

Die Finalisten des Nestlée CSV Preises sind nun bekannt. Erfahren Sie mehr.
Sie unterstützt Maniok-Kleinbauern dabei, Zugang zu nachhaltigen Märkten zu erlangen.

Der Creating Shared Value Preis 2016 | Nestlé

https://www.nestle.de/unsere-engagements/csv-preis-2016

Natural Extracts Industries aus Tansania und Agro-Hub aus Kamerun stehen im Finale des Creating Shared Value Preises 2016 von Nestlé. Lesen Sie mehr.
Agro-Hub hat eine kleine Fabrik gebaut, in der sie Maniok in Stärke und Garri, eine Art von Tapioka,

Living Income Acccelerator: Unterstützung im Kakaoanbau| Nestlé

https://www.nestle.de/verantwortung/gemeinschaften/income-accelerator-program

Ländliche Armut und Klimarisiken erschweren den Kakaoanbau. Unsere Initiative Income Accelerator verbessert die Lebensbedingungen der Kakaofarmer.
Feldfrüchte, Viehzucht (wie Hühner- oder Bienenzucht) oder die Verarbeitung anderer Produkte wie Maniok

Nur Seiten von www.nestle.de anzeigen