Dein Suchergebnis zum Thema: wuchs

Augsburg – Klexikon – das Kinderlexikon

https://klexikon.zum.de/wiki/Augsburg

Sie wuchs schnell und war bald zur zweitgrößten Römerstadt nördlich der Alpen geworden.

Toronto – Klexikon – das Kinderlexikon

https://klexikon.zum.de/wiki/Toronto

Toronto wuchs vor allem im 20. Jahrhundert. Damals wurden viele Nachbarstädte eingemeindet.

Gummi – Klexikon – das Kinderlexikon

https://klexikon.zum.de/wiki/Gummi

Weil der Baum früher nur in Südamerika wuchs, war dieses Natur-Gummi aber sehr teuer.

Basilikum – Klexikon – das Kinderlexikon

https://klexikon.zum.de/wiki/Basilikum

Ursprünglich wuchs die Pflanze nur in Asien und Afrika.

Nur Seiten von klexikon.zum.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Warum wuchs die Bevölkerung in der Jungsteinzeit? – stadtgeschichtchen

http://stadtgeschichtchen.de/artikel/stadtgeschichte/warum-wuchs-die-bevoelkerung-in-der-jungsteinzeit/

Warum wuchs die Bevölkerung in der Jungsteinzeit? Was sind Trümmerfrauen? Was sind Blindgänger?

Test Rows – stadtgeschichtchen

http://stadtgeschichtchen.de/artikel/nnnnnneeeeuuuu/test-rows/

Warum wuchs die Bevölkerung in der Jungsteinzeit? Was sind Trümmerfrauen? Was sind Blindgänger?

Was ist Dreifelderwirtschaft? – stadtgeschichtchen

http://stadtgeschichtchen.de/artikel/stadtgeschichte/was-ist-dreifelderwirtschaft/

Warum wuchs die Bevölkerung in der Jungsteinzeit? Was sind Trümmerfrauen? Was sind Blindgänger?

Was heißt Urbanisierung? – stadtgeschichtchen

http://stadtgeschichtchen.de/artikel/stadtpolitik/was-heisst-urbanisierung/

Warum wuchs die Bevölkerung in der Jungsteinzeit? Was sind Trümmerfrauen? Was sind Blindgänger?

Nur Seiten von stadtgeschichtchen.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Gentech-Mais wuchs auf süddeutschem Acker

https://www.keine-gentechnik.de/nachricht/34023/

Da wuchs der Gentech-Mais allerdings bereits auf einem süddeutschen Acker.
Filter Bitte auswählen EU Deutschland Regionen Alle Maisfeld (Foto:CCO) Gentech-Mais wuchs

Der weltweite Anbau von Gentech-Pflanzen wächst kaum noch

https://www.keine-gentechnik.de/nachricht/33783/

Damit wuchs die Fläche um ein Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Damit wuchs die Fläche um ein Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Statistik: Gentechnik-Anbau wächst langsamer

https://www.keine-gentechnik.de/nachricht/28700/

Die Größe der Fläche, auf der gentechnisch veränderte Pflanzen angebaut werden, wuchs 2013 langsamer
langsamer 13.02.2014 Die Größe der Fläche, auf der gentechnisch veränderte Pflanzen angebaut werden, wuchs

[Newsletter] Millionen verunreinigte Maissamen in Europa verkauft

https://www.keine-gentechnik.de/newsletter/newsletter-millionen-verunreinigte-maissamen-in-europa-verkauft/

infodienst gentechnik
Gentech-Mais wuchs auf süddeutschem Acker Ein niedersächsischer Saatgut-Händler hat mehr als 820.000

Nur Seiten von www.keine-gentechnik.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Britt Mandler – NordhausenWiki

https://nordhausen-wiki.de/wiki/Britt_Mandler

Leben[Bearbeiten] Mandler wuchs in Erfurt auf und studierte nach dem Abitur 1993 Politikwissenschaften

Christian Lautenbach – NordhausenWiki

https://nordhausen-wiki.de/wiki/Christian_Lautenbach

Er wuchs in Krimderode auf und ist Vorsitzender der TSG Krimderode.[1] Seit 2018 ist er im Vorstand der

Andrej Stephan – NordhausenWiki

https://nordhausen-wiki.de/wiki/Andrej_Stephan

Leben[Bearbeiten] Andrej Stephan wuchs in Rostow und Halle auf.

Nur Seiten von nordhausen-wiki.de anzeigen

Industrielle Revolution/Urbanisierung – ZUM-Unterrichten

https://unterrichten.zum.de/wiki/Industrielle_Revolution/Urbanisierung

Die Bevölkerung wuchs zwischen 1871 und 1911 um mehr als ein Drittel.
Die Bevölkerung wuchs zwischen 1871 und 1911 um mehr als ein Drittel.

Krisenjahr 1923/innere Krise – ZUM-Unterrichten

https://unterrichten.zum.de/wiki/Krisenjahr_1923/innere_Krise

Auf Beschluss des Wiener Kongresses kam das linke Rheinufer 1815 größtenteils an Preußen, wo es in der Rheinprovinz aufging, und als Rheinpfalz an Bayern. Die Eingliederung blieb stets problematisch, da im Rheinland das napoleonische Zivil- und Handelsrecht, den Handelskammern und der Gemeindeverfassung fortgalt. Vor allem aber bestanden gravierende Unterschiede im Hinblick auf Kultur und Mentalität der katholischen Bevölkerungsteile. Virulent blieb so ein „latenter Antiborussismus und insbesondere das Gefühl der Imparität und der Inferiorität des (rheinischen) Katholizismus gegenüber den preußisch-protestantischen gesellschaftlichen Eliten“, die sich in der Vorstellung eines „rheinischen Weststaats“ und entsprechender „Rheinstaatbestrebungen“ schon im 19. Jahrhundert zum Ausdruck kamen. Viele Rheinländer empfanden sich daher als „Musspreußen“.
Zitat Lawinenartig wuchs inzwischen die separatistische Bewegung, proportional der Inflation.

Französische Revolution/Ursachen – ZUM-Unterrichten

https://unterrichten.zum.de/wiki/Franz%C3%B6sische_Revolution/Ursachen

Ende des 18. Jahrhunderts befand sich Frankreich in der Krise. Es gab viele Gründe für die beginnende Revolution im Jahr 1789. Wiederhole hier noch mal, welche Gründe es gab.
Der Wut der Franzosen wuchs.

Bildergeschichten – ZUM-Unterrichten

https://unterrichten.zum.de/wiki/Bildergeschichten

Bildergeschichten können sowohl im muttersprachlichen Unterricht als auch im fremdsprachlichen Unterricht eingesetzt werden.
Manfred Sondermann Manfred Sondermann wuchs in Berlin und Zeulenroda auf und machte zunächst eine Ausbildung

Nur Seiten von unterrichten.zum.de anzeigen

El Chal – Reiseführer auf Wikivoyage

https://de.wikivoyage.org/wiki/El_Chal

So wuchs hier schon in der Vor-Klassik aus einer Siedlung eine Stadt mit Zentrum und wichtigen Zeremonialbauten

Sorong – Reiseführer auf Wikivoyage

https://de.wikivoyage.org/wiki/Sorong

Mittel 8 Gesundheit 9 Ausflüge Hintergrund[Bearbeiten] Aus einer kleinen Ansiedlung, 1908 gegründetet, wuchs

Ranfurly – Reiseführer auf Wikivoyage

https://de.wikivoyage.org/wiki/Ranfurly

Der Ort entstand während des Goldrausches um 1860, er wuchs durch die Eisenbahnlinie der Otago Central

Malatya – Reiseführer auf Wikivoyage

https://de.wikivoyage.org/wiki/Malatya

Praktische Hinweise 15 Ausflüge 16 Literatur 17 Weblinks Hintergrund[Bearbeiten] Schon zur Bronzezeit wuchs

Nur Seiten von de.wikivoyage.org anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Geburt eines Vulkans – WAS IST WAS

https://www.wasistwas.de/archiv-wissenschaft-details/geburt-eines-vulkans.html

In zwei Tagen wuchs der …
In zwei Tagen wuchs der Feuerspeier auf 50 Meter an. Heute ist er als Paricutin bekannt.

Hermann Gmeiner und die SOS-Kinderdörfer - WAS IST WAS

https://www.wasistwas.de/archiv-sport-kultur-details/hermann-gmeiner-und-die-sos-kinderdoerfer.html

Der Sohn einer Bergbauernfamilie verlor früh seine Mutter und wuchs als Halbwaise auf. 1949 gründete
Der Sohn einer Bergbauernfamilie verlor früh seine Mutter und wuchs als Halbwaise auf. 1949 gründete

Was bedeutet das Sprichwort: "Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut"? - WAS IST WAS

https://www.wasistwas.de/archiv-geschichte-details/was-bedeutet-das-sprichwort-rom-wurde-auch-nicht-an-einem-tag-erbaut.html

Kennt ihr das? Ihr bastelt an etwas herum, es funktioniert nicht und da werdet ihr ungeduldig. Und alles was ihr zu hören bekommt ist: Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut!
Gut Ding will Weile haben Sie wuchs nach und nach heran, denn sie lag an einem Fluss und an einer wichtigen

Thomas Cook und der Tourismus - WAS IST WAS

https://www.wasistwas.de/archiv-geschichte-details/thomas-cook-und-der-tourismus.html

1808 wurde Thomas Cook geboren. Der Engländer gründete das gleichnamige Reiseunternehmen und gilt als Erfinder der Pauschalreise. Wie diese erste Fahrt am 5. Juli 1841 verlief und …
Die Firma wuchs und wuchs und eröffnete Reisebüros in aller Welt. 1879 zog sich Thomas Cook aus dem Geschäft

Nur Seiten von www.wasistwas.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Kinderweltreise ǀ Estland – Wirtschaft

https://www.kinderweltreise.de/kontinente/europa/estland/daten-fakten/wirtschaft/

Estland wurde einige Jahre lang als Baltischer Tiger bezeichnet, weil die Wirtschaft so stark wuchs.
Langsam wuchs die Wirtschaft und erreichte schließlich ein starkes Wachstum.

Kinderweltreise ǀ Türkei - Leute

https://www.kinderweltreise.de/kontinente/asien/tuerkei/daten-fakten/leute/

Hier erfährst du mehr über die Geschichte, den Glauben, die Herkunft und Sprache der Menschen in der Türkei.
Geschichte & Politik weiter Die Entwicklung der türkischen Bevölkerung In den letzten hundert Jahren wuchs

Kinderweltreise ǀ Singapur - Geschichte & Politik

https://www.kinderweltreise.de/kontinente/asien/singapur/daten-fakten/geschichte-politik/

Wie wurde Singapur zur Republik ? Und was hat der Staat Singapur mit Tigern zu tun?
Es kamen immer mehr Einwanderer und der Ort wuchs schnell. 1921 machten die Briten Singapur zu einem

Kinderweltreise ǀ Liberia - Geschichte & Politik

https://www.kinderweltreise.de/kontinente/afrika/liberia/daten-fakten/geschichte-politik/

Pfeffer verdankt die Küste von Liberia ihren früheren Namen. Später siedelten die USA hier ehemalige Sklaven an.
nannten den Landstrich, zu dem Liberia heute gehört, Pfefferküste, weil dort so viel Meleguetapfeffer wuchs

Nur Seiten von www.kinderweltreise.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
Seite melden

Afrika-Junior – ScalaZ

https://afrika-junior.de/inhalt/geschichte/aksum-das-erste-christliche-koenigreich.html

Aksum war einst die Residenz eines Koenigs, wuchs aber durch seine rege Handelstätigkeit 350 nach Christus
Aksum war einst die Residenz eines Königs, wuchs aber durch seine rege Handelstätigkeit bald zu einem

Afrika-Junior - ScalaZ

https://afrika-junior.de/inhalt/kontinent/gabun/die-geschichte-von-gabun.html

Default description goes here
Ihr Einfluss in dem Gebiet wuchs stetig. 1883 besiegten sie das Königreich Loango und erklärten 1886

Afrika-Junior - ScalaZ

https://afrika-junior.de/inhalt/geschichte/die-ersten-siedlungen-afrika.html

Um 6 000 vor Christus aenderte sich das Klima in Nordafrika. Es wurde heißer und trockener, die Wueste breitete sich aus. Nahrung war immer schwerer zu finden. Die ersten Menschen liessen sich an den Ufern des Nils nieder. Es waren Sammler und Jaeger. Der Nil bot Wasser und an seinen Ufern wuchsen zahlreiche Feldfruechte.
Die Bevölkerung wuchs rascher als jemals zuvor.

Nur Seiten von afrika-junior.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden