Dein Suchergebnis zum Thema: steuern

Was ist euch Tierwohl wert – MyKuhTube

https://mykuhtube.de/portfolio/was-ist-euch-tierwohl-wert/

Alle Verbraucher wollen, dass es den Tieren gut geht – wir natürlich auch und machen dafür einiges, das am Ende viel Geld kostet. Kuhkomfort und Tierwohl gibt’s aber nicht kostenlos, sondern muss an der Ladenkasse bezahlt werden. KuhTuber Helmut zeigt, wie er seinen älteren Stall jedes Jahr ein bisschen modernisiert, um seinen Kühen ein gutes Leben zu bieten. Was ist euch dieses Tierwohl wert?
Flächenverbrauch“ wird viel größer als gedacht Wir steuern

Wie schlimm sind die Folgeschäden? – MyKuhTube

https://mykuhtube.de/portfolio/wie-schlimm-sind-die-folgeschaeden/

Die Dürre lässt uns einfach nicht los. Die Behebung der Folgeschäden aus dem letzten Jahr sind zeitraubend und kostenintensiv. Wer jedoch letztes Jahr schon die richtigen Maßnahmen getroffen hat, der hat vielleicht Glück und kann vernünftiges Gras ernten. Hat Amos die richtigen Entscheidungen getroffen oder sich doch verkalkuliert?
Flächenverbrauch“ wird viel größer als gedacht Wir steuern

Der Grünland-Ausfall – MyKuhTube

https://mykuhtube.de/portfolio/der-gruenland-ausfall/

Das Rheiderland ist bekannt dafür, dass Kühe auch auf der Weide grasen können und damit eine zusätzliche Futtergrundlage vorhanden ist. Aber aktuell gibt es, außer ein paar grünen Inseln, nur Wüstenlandschaft bis zum Horizont. Nach zwei Dürrejahren und vielen vielen Mäusen muss nun eine weitere risikoreiche Investition getätigt werden. KuhTuber Amos zeigt euch, was nötig ist, damit seine Kühe wieder frisches Gras fressen können.
Flächenverbrauch“ wird viel größer als gedacht Wir steuern

Frustration macht sich breit – MyKuhTube

https://mykuhtube.de/portfolio/frustration-macht-sich-breit/

Seit Januar nimmt KuhTuber Amos uns mit auf seine – man kann es nicht anders sagen – katastrophal aussehenden Grünlandflächen. Am Anfang waren es die Mäuseschäden – jetzt kommen noch mehr „Gäste“ dazu, die die Hoffnung auf baldige Besserung ins Wanken bringen. Nein- nicht die Gänse, sondern viel kleinere Tiere, die für große Frustration sorgen. Puh…
Flächenverbrauch“ wird viel größer als gedacht Wir steuern

Kaum zu glauben – 1.Schnitt Mitte August – MyKuhTube

https://mykuhtube.de/portfolio/kaum-zu-glauben-1-schnitt-mitte-august/

KuhTuber Amos hat uns seit Januar mit auf seine desaströs aussehenden Grünflächen genommen. Grund dafür waren unter anderem die Mäuse und dann – natürlich – wieder die Trockenheit, die die Ansaat von Grünland extrem erschwert hat. Zu dem Zeitpunkt, wo andere Landwirte bereits ihre 2. oder gar 3. Grasernte einfahren, ist es bei Amos der erste Schnitt – und das Mitte August. Wie er nun in die Zukunft blickt, sagt er im Film.
Flächenverbrauch“ wird viel größer als gedacht Wir steuern