Dein Suchergebnis zum Thema: m������������������gen

Naturschutzamt: Gentechnikrecht für Genome Editing

https://www.keine-gentechnik.de/nachricht/32852/

Die Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), Beate Jessel, warnt davor, neue Verfahren der Genom-Bearbeitung wie CRISPR-Cas aus dem Gentechnikrecht herauszunehmen. Eine am Vorsorgeprinzip und am Umweltschutz orientierte Risikoprüfung könne nur das Gentechnikrecht sicherstellen, teilte Jessel heute mit. Das sei auch das Ergebnis eines Rechtsgutachtens, welches das BfN in Auftrag gegeben hatte.
Darin analysierte der Bonner Umweltrechtler Tade M.

    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Patente auf Gentech-Schimpansen erteilt

https://www.keine-gentechnik.de/nachricht/26528

Zwei Pharmaunternehmen haben sich vom Europäischen Patentamt mehrere gentechnisch veränderte Säugetiere rechtlich schützen lassen – darunter auch Schimpansen. Darauf weisen die Initiative „Kein Patent auf Leben!“ und weitere Organisationen in einer gemeinsamen Pressemitteilung hin. Sie wollen Einspruch gegen die Patentierung einlegen.
verloren zu haben.“ Zusammen mit ihren Kollegen vom Gen-ethischen

    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden