Dein Suchergebnis zum Thema: Regenwurm

Maulwurf – Junior Ranger

https://junior-ranger.de/lexikon/maulwurf/

Steckbrief Lebensweise Besonderes Schutz Der Maulwurf wird ca. 10-17 cm groß und 60-120 Gramm schwer, sein meist graues Fell ist kurz und ohne Strich, so kann er in den engen Gängen vor- und rückwärts gehen. Er hat einen walzenförmigen Körper, einen zugespitzten Kopf und seine Vordergliedmaßen sind zu Grabwerkzeugen umgebildet. Tasthaare sitzen beim Maulwurf nicht… Weiterlesen »
Geschwindigkeit von bis zu 1 m/s unterwegs, um vor allem Regenwürmer

    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Rotbauchunke – Junior Ranger

https://junior-ranger.de/lexikon/rotbauchunke/

Steckbrief Lebensweise Besonderes Schutz Die Rotbauchunke wird 4 bis 5 cm groß. Sie ist grüngrau-dunkelgrau mit abgeflachten Warzen auf dem Rücken. Der Bauch ist braun-schwarz mit kleinen weißen Punkten und leuchtenden orangeroten Flecken. Sie hat herzförmige Pupillen. Wo lebt die Rotbauchunke? Die Rotbauchunke lebt in Zentral- und Osteuropa im Tiefland. Sie kommt in flachen, nährstoffarmen… Weiterlesen »
frisst Mückenlarven, Käfer und andere Kleintiere, auch Regenwürmer

    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Rotkehlchen – Junior Ranger

https://junior-ranger.de/lexikon/rotkehlchen/

Steckbrief Lebensweise Besonderes Schutz Charakteristisch für das Rotkehlchen ist seine orange-rote Kehle im Kontrast zu seiner braunen Oberseite. Das Rotkehlchen ist etwa genauso groß wie ein Haussperling, nämlich 14cm. Es hat einen sehr rundlichen Körper, wiegt aber trotzdem nur 15 bis 20 Gramm (zum Vergleich: zwei 2€-Münzen wiegen 17 Gramm). Wo lebt das Rotkehlchen? Das… Weiterlesen »
Es frisst zum Beispiel Käfer, Spinnen und Regenwürmer

    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Knoblauchkröte – Junior Ranger

https://junior-ranger.de/lexikon/knoblauchkroete/

Steckbrief Lebensweise Besonderes Schutz Die Knoblauchkröte ist mit 4,5 bis 8 cm ein kleinerer Froschlurch und an der Oberseite mit braunen oder olivgrünen Flecken besetzt. Die Grundfarbe ist braun. Durch die nach vorn abfallende Körperform wirkt die Kröte sehr gedrungen. Weiterhin besitzt sie weit ausstehende Augen mit senkrecht stehenden Pupillen. An den Fersen hat sie… Weiterlesen »
hauptsächlich von Laufkäfern, Schmetterlingslarven, Regenwürmern

    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Geburtshelferkröte – Junior Ranger

https://junior-ranger.de/lexikon/geburtshelferkroete/

Steckbrief Lebensweise Besonderes Schutz Die Geburtshelferkröte wird bis zu 5,5 cm groß und ist somit eine relativ kleine Art. Weibchen können etwas größer als Männchen werden. Die Oberseite ist gelblich- bis bräunlichgrau mit dunkleren Flecken. Der Bauch ist hellgrau ohne Flecken. Die Pupille ist leicht schlitzförmig und verläuft senkrecht. Wo lebt die Geburtshelferkröte? Die Geburtshelferkröte… Weiterlesen »
Die Geburtshelferkröte frisst kleine Insekten, Regenwürmer

    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Blindschleiche – Junior Ranger

https://junior-ranger.de/lexikon/blindschleiche/

Steckbrief Lebensweise Besonderes Schutz Die Blindschleiche gehört zur Familie der Schleichen und wird etwa 35 bis 55 Zentimeter groß. Je nach Größe kann die Blindschleiche bis zu 1,5 Kilogramm wiegen! Die Schuppen der Blindschleiche sind grau-braun. Die Oberfläche des Körpers glänzt silbrig. Der Bauch ist etwas heller. Der Kopf ist klein, bei Männchen ist er… Weiterlesen »
von Insekten, Spinnen und Schnecken, aber auch von Regenwürmern

    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Dachs – Junior Ranger

https://junior-ranger.de/lexikon/dachs/

Steckbrief Lebensweise Besonderes Schutz Der Dachs gehört zur Familie der Marder. Er ist mit 80 bis 90 cm Länge etwa so groß wie ein Fuchs. Allerdings hat er viel kürzere Beine und wirkt etwas gedrungener. Sein Fell ist grau und am Kopf weiß. Über seine Augen ziehen sich die typischen schwarzen Gesichtsstreifen bis zu den… Weiterlesen »
Am liebsten frisst der Dachs Regenwürmer und Schnecken

    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Kiebitz – Junior Ranger

https://junior-ranger.de/lexikon/kiebitz/

Steckbrief Lebensweise Besonderes Schutz Der Kiebitz gehört zu den Watvögeln, und weil er so gerne feuchte Böden liebt, hat er lange Beine, um sich gut darin fortzubewegen. Er ist ungefähr so groß wie eine Taube, etwa 28-32 cm. Seine Oberseite ist schwarz. In der Sonne schimmert sie metallisch-grünlich. Die Unterseite und der Kopf sind weiß.… Weiterlesen »
Kiebitze fressen vor allem Insekten, Regenwürmer und

    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Fuchs – Junior Ranger

https://junior-ranger.de/lexikon/fuchs/

Steckbrief Lebensweise Besonderes Schutz Der Fuchs, hier in Europa auch Rotfuchs genannt, und ist ein Raubtier der Hundeartigen. Er ist also ziemlich nah mit dem Wolf und dem Hund verwandt. Sein Fell ist sehr dicht und ist rotbraun. Die Wangen, der Bauch und die Innenseiten der Beine sind weiß. Seine Ohren sind hoch aufgerichtet, die… Weiterlesen »
von Aas, Amphibien, Fischen, Mäusen, Kaninchen und Regenwürmern

    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Zauneidechse – Junior Ranger

https://junior-ranger.de/lexikon/zauneidechse-lacerta-agilis/

Steckbrief Lebensweise Besonderes Schutz Die Zauneidechse kann eine Größe von ungefähr 24 cm erreichen. Ihr Körper ist kompakt und kräftig gebaut. Die Färbung und Zeichnung der Zauneidechse kann sehr variabel sein. Eindeutig lassen sich jedoch Männchen und Weibchen voneinander unterscheiden. Das Männchen besitzt, besonders zur Paarungszeit, eine auffällige grüne Färbung, die in der Regel von… Weiterlesen »
wirbellosen Tieren wie Heuschrecken, Zikaden, Wanzen, Regenwürmern

    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden