Dein Suchergebnis zum Thema: Meinungsfreiheit

China im Weltsystem der Wissenschaft | Max-Planck-Gesellschaft

https://www.mpg.de/17091299/mpiwg-berlin_jb_2020?c=119539

Die Volksrepublik China ist rasant zu einem der wichtigsten Akteure im Wissenschaftssystem geworden. Das Land produziert inzwischen die meisten Fachartikel und investiert massiv in Forschung im In- und Ausland. Erkenntnisse und Methoden von Wissenschaftler:innen erregen regelmäßig Aufsehen. Worauf fußen diese Entwicklungen und welche Effekte zeitigen sie? Die Lise-Meitner-Forschungsgruppe des MPIWG untersucht dies und widmet sich den gesellschaftlichen Umwelten der Wissenschaft in China und den Herausforderungen der internationalen Forschungszusammenarbeit.
Abb. 1: Souvenir mit Einstein-Zitat zur Lehr- und Meinungsfreiheit

China im Weltsystem der Wissenschaft | Max-Planck-Gesellschaft

https://www.mpg.de/17091299/mpiwg-berlin_jb_2020?c=19434823&force_lang=de

Die Volksrepublik China ist rasant zu einem der wichtigsten Akteure im Wissenschaftssystem geworden. Das Land produziert inzwischen die meisten Fachartikel und investiert massiv in Forschung im In- und Ausland. Erkenntnisse und Methoden von Wissenschaftler:innen erregen regelmäßig Aufsehen. Worauf fußen diese Entwicklungen und welche Effekte zeitigen sie? Die Lise-Meitner-Forschungsgruppe des MPIWG untersucht dies und widmet sich den gesellschaftlichen Umwelten der Wissenschaft in China und den Herausforderungen der internationalen Forschungszusammenarbeit.
Abb. 1: Souvenir mit Einstein-Zitat zur Lehr- und Meinungsfreiheit

China im Weltsystem der Wissenschaft | Max-Planck-Gesellschaft

https://www.mpg.de/17091299/mpiwg-berlin_jb_2020?c=2191

Die Volksrepublik China ist rasant zu einem der wichtigsten Akteure im Wissenschaftssystem geworden. Das Land produziert inzwischen die meisten Fachartikel und investiert massiv in Forschung im In- und Ausland. Erkenntnisse und Methoden von Wissenschaftler:innen erregen regelmäßig Aufsehen. Worauf fußen diese Entwicklungen und welche Effekte zeitigen sie? Die Lise-Meitner-Forschungsgruppe des MPIWG untersucht dies und widmet sich den gesellschaftlichen Umwelten der Wissenschaft in China und den Herausforderungen der internationalen Forschungszusammenarbeit.
Abb. 1: Souvenir mit Einstein-Zitat zur Lehr- und Meinungsfreiheit

China im Weltsystem der Wissenschaft | Max-Planck-Gesellschaft

https://www.mpg.de/17091299/mpiwg-berlin_jb_2020?c=19434823

Die Volksrepublik China ist rasant zu einem der wichtigsten Akteure im Wissenschaftssystem geworden. Das Land produziert inzwischen die meisten Fachartikel und investiert massiv in Forschung im In- und Ausland. Erkenntnisse und Methoden von Wissenschaftler:innen erregen regelmäßig Aufsehen. Worauf fußen diese Entwicklungen und welche Effekte zeitigen sie? Die Lise-Meitner-Forschungsgruppe des MPIWG untersucht dies und widmet sich den gesellschaftlichen Umwelten der Wissenschaft in China und den Herausforderungen der internationalen Forschungszusammenarbeit.
Abb. 1: Souvenir mit Einstein-Zitat zur Lehr- und Meinungsfreiheit

China im Weltsystem der Wissenschaft | Max-Planck-Gesellschaft

https://www.mpg.de/17091299/mpiwg-berlin_jb_2020?c=150875

Die Volksrepublik China ist rasant zu einem der wichtigsten Akteure im Wissenschaftssystem geworden. Das Land produziert inzwischen die meisten Fachartikel und investiert massiv in Forschung im In- und Ausland. Erkenntnisse und Methoden von Wissenschaftler:innen erregen regelmäßig Aufsehen. Worauf fußen diese Entwicklungen und welche Effekte zeitigen sie? Die Lise-Meitner-Forschungsgruppe des MPIWG untersucht dies und widmet sich den gesellschaftlichen Umwelten der Wissenschaft in China und den Herausforderungen der internationalen Forschungszusammenarbeit.
Abb. 1: Souvenir mit Einstein-Zitat zur Lehr- und Meinungsfreiheit

China im Weltsystem der Wissenschaft | Max-Planck-Gesellschaft

https://www.mpg.de/17091299/mpiwg-berlin_jb_2020

Die Volksrepublik China ist rasant zu einem der wichtigsten Akteure im Wissenschaftssystem geworden. Das Land produziert inzwischen die meisten Fachartikel und investiert massiv in Forschung im In- und Ausland. Erkenntnisse und Methoden von Wissenschaftler:innen erregen regelmäßig Aufsehen. Worauf fußen diese Entwicklungen und welche Effekte zeitigen sie? Die Lise-Meitner-Forschungsgruppe des MPIWG untersucht dies und widmet sich den gesellschaftlichen Umwelten der Wissenschaft in China und den Herausforderungen der internationalen Forschungszusammenarbeit.
Abb. 1: Souvenir mit Einstein-Zitat zur Lehr- und Meinungsfreiheit