Dein Suchergebnis zum Thema: Beschleunigung

Referentenentwurf einer Zweiten Verordnung zur Änderung der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen | Gesetze und Verordnungen | BMUV

https://www.bmuv.de/gesetz/referentenentwurf-einer-zweiten-verordnung-zur-aenderung-der-verordnung-ueber-genehmigungsbeduerftige-anlagen-4-bimschv

Durch die Änderung der 4. BImSchV wird die Mengenschwelle, bis zu der Anlagen zur Lagerung entzündbarer Gase im vereinfachten Verfahren nach Paragraf 19 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes genehmigt werden, angehoben.
Dies führt zur Beschleunigung von Verfahren ohne Einschränkung

Naturschutz und Photovoltaik | BMUV

https://www.bmuv.de/themen/naturschutz-artenvielfalt/naturschutz-biologische-vielfalt/naturschutz-und-energie/naturschutz-und-photovoltaik

Unter Photovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie mittels Solarzellen. In Deutschland wurden im Jahr 2015 rund 6,5 % des Bruttostromverbrauchs (knapp 40 Mrd. Kilowattstunden) durch Photovoltaikanlagen erzeugt. Etwa drei Viertel der Photovoltaikleistung besteht aus Dachanlagen. Der Rest entfällt auf Freiflächenanlagen. Die Flächeninanspruchnahme durch diese Freiflächenanlagen beträgt circa 26.000 ha (Stand Ende 2016). Durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 wird festgelegt, dass jährlich 600 MW Freiflächenanlagen ausgeschrieben werden. Dadurch nimmt die für diese Anlagen benötigte Fläche jährlich um circa 2.000 ha zu.
Bundesregierung hat mit dem Klimaschutzprogramm 2030 die Beschleunigung