Schule in Corona-Zeiten

Auch wenn die meisten Schulen geöffnet haben, läuft vieles nicht so normal ab, wie wir es kennen. Wir müssen weiterhin darauf aufpassen, dass sich das Coronavirus nicht weiter verbreitet und sich nur so wenig Menschen wie möglich mit dem Virus anstecken.

Deshalb muss man nach wie vor Abstand zueinander halten und an vielen Orten Masken tragen. Die neue Krankheit verbreitet sich gerade da besonders gerne, wo viele Menschen in Gruppen nah zusammen sind.

Einige von euch sind gerade nur jede zweite Woche in der Schule oder dürfen gar nicht in die Schule. Damit ihr auch von zuhause aus am Ball bleiben und euer Wissen auffrischen könnt oder wenn ihr etwas nachzuholen habt, hat FINN für euch tolle Möglichkeiten gefunden:

Nutzt das Internet zum Lernen!


FINN hat sich im Netz nach spannenden Kinderseiten umgeschaut, bei denen ihr Schulstoff wiederholen oder neu lernen könnt. Es sind auch tolle Spezialsendungen dabei!

Die meisten dieser Webseiten sind kostenlos. Wenn du etwas kaufen sollst, um Funktionen freizuschalten, frage immer zuerst deine Eltern!

Ladet euch auch die fragFINN-App herunter! Die App kann man kostenlos über den Google Play Store, den (iOS) App Store und Amazon herunterladen. Fragt dafür eure Eltern um Hilfe.