Lottes Lexikon: N

Netiquette:

Mit der „Netikette“ bezeichnet man Benimmregeln im Internet. Netikette setzt sich aus den Wörtern Internet und Etikette, das bedeutet Umgangsformen, zusammen. Denn auch im Internet sollte man sich an bestimmte Regeln im Umgang mit anderen halten. Vor allem in Chaträumen, wo man sich mit anderen unterhält, sind Regeln einzuhalten.

➡ Hier bei fragFINN kannst du die Videos und andere Beiträge der FINNreporter kommentieren. Achte dabei auf folgendes:

  • Verrate niemandem deinen echten Namen, deinen Wohnort, Telefonnummer oder andere persönliche Daten von dir.
  • Sei freundlich, respektvoll und hilfsbereit zu anderen. Beleidige niemanden. 
  • Mache anderen keine Angst und erzähle keine Lügen. Verbreite also keine Fake News. Wenn du dir bei etwas nicht sicher bist, recherchiere lieber noch einmal oder frage nach.
  • Damit die Kommentare für alle gut lesbar sind, gilt folgendes: Schreibe deinen Beitrag so verständlich wie möglich. Verzichte also auf zu viele Wiederholungen von Buchstaben, Satzzeichen und Emojis. Dddaaaaaaannkkeeeeeee!!!!! 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 (so bitte nicht 😉 )

Wenn du dich nicht an diese Regeln hältst, wird dein Kommentar nicht freigeschaltet.

Nickname:

Ein „Nickname“ ist ein Spitzname. Mit einem Nickname bleibst du im Chatraum und im Internet unerkannt. Und das ist wichtig für deine Sicherheit!

Mehr erfährst du im Internet-ABC!

Zurück zum ABC