Dein Suchergebnis zum Thema: Tierarzt

Kindersicherheitstag 2015: Kinder und Tiere. Sicher geht das!

https://www.kindersicherheit.de/pressearchiv-2022/news/kindersicherheitstag-2015-kinder-und-tiere-sicher-geht-das.html

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V. engagiert sich als erste und einzige Institution für die Verhütung von Kinderunfällen im Haushalt. Mit unseren Mitgliedern, Förderern und Kooperationspartnern setzen wir uns dafür ein, sichere Lebenswelten für Kinder zu schaffen. Wir informieren über Unfallrisiken von Kindern und geben Sicherheitstipps wie Sie diese minimieren. Wir geben unser Wissen und unsere Erfahrung in unseren Fortbildungen weiter. Wir haben den Kindersicherheitstag am 10. Juni ins Leben gerufen.
id=merkblaetter Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V. bietet für etliche Tierarten Merkblätter

Kindersicherheitstag 2015: Kinder und Tiere. Sicher geht das!

https://www.kindersicherheit.de/kindersicherheitstag/kisi/news/kindersicherheitstag-2015-kinder-und-tiere-sicher-geht-das.html

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V. engagiert sich als erste und einzige Institution für die Verhütung von Kinderunfällen im Haushalt. Mit unseren Mitgliedern, Förderern und Kooperationspartnern setzen wir uns dafür ein, sichere Lebenswelten für Kinder zu schaffen. Wir informieren über Unfallrisiken von Kindern und geben Sicherheitstipps wie Sie diese minimieren. Wir geben unser Wissen und unsere Erfahrung in unseren Fortbildungen weiter. Wir haben den Kindersicherheitstag am 10. Juni ins Leben gerufen.
id=merkblaetter Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V. bietet für etliche Tierarten Merkblätter

Nur Seiten von www.kindersicherheit.de anzeigen

Wirbeltiere | BFN

https://www.bfn.de/wirbeltiere

Das langfristig angelegte Monitoring mariner Wirbeltiere in der deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone bildet ein wichtiges Element des marinen Monitorings.
dem Deutschen Meeresmuseum sowie dem Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung der Tierärztlichen

Zwischenstaatlicher Ausschuss Immaterielles Kulturerbe | Deutsche UNESCO-Kommission

https://www.unesco.de/kultur-und-natur/immaterielles-kulturerbe/immaterielles-kulturerbe-weltweit/unesco-ike-4

Der Zwischenstaatliche Ausschuss der UNESCO für die Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes hat auf seiner Tagung in Windhoek, Namibia, am 1. und 2. Dezember fünf Kulturtraditionen neu in die „Liste des dringend erhaltungsbedürftigen Immateriellen Kulturerbes“ aufgenommen, darunter die Gesangstradition „Glasoechko“ aus Mazedonien und die mündliche Erzähltradition „Koogere“ aus Uganda. 23 Kulturformen wurden in die „Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes“ eingeschrieben. Dazu zählen die Hofreitschule Wien, die Maltechnik „Filete porteño“ aus Buenos Aires und die arabische Kaffeekultur.  
Die Basis der Reitschule bilden die Pferdewirte, Züchter, Tierärzte, Reiter, Sattler, Schmiede, Schneider

Gestüt Nordvorpommern

https://www.auf-nach-mv.de/reiseziele/a-gestuet-nordvorpommern

Eines der größten Aufzucht- und Ausbildungsgestüte Deutschlands und einer der besten Schulpferdebetriebe in der Region, mit dem Angebot von Unterricht für alle Alters- und Leistungsstufen, verbunden mit geführten Ausritten. Individuelle Förderung nach Problemschwerpunkten. Reitabzeichenseminare und Abnahmen.
In Kooperation mit Tierärzten, Chiropraktikern, einer gesunden Pferdehaltung und einem entsprechenden

"Uns lütt Museum" Dargun

https://www.auf-nach-mv.de/reiseziele/a-uns-luett-museum-dargun/1

Der Name täuscht, denn in 17 Räumen, auf 2000m² Ausstellungsfläche und im Freigelände befindet sich das größte Museum der Region zur Alltagsgeschichte – ein Museum zum Anfassen und Ausprobieren.
Im Medizinraum findet man Utensilien von Land-, Zahn- und Tierärzten.

"Uns lütt Museum" Dargun

https://www.auf-nach-mv.de/reiseziele/a-uns-luett-museum-dargun

Der Name täuscht, denn in 17 Räumen, auf 2000m² Ausstellungsfläche und im Freigelände befindet sich das größte Museum der Region zur Alltagsgeschichte – ein Museum zum Anfassen und Ausprobieren.
Im Medizinraum findet man Utensilien von Land-, Zahn- und Tierärzten.

Nur Seiten von www.auf-nach-mv.de anzeigen