Dein Suchergebnis zum Thema: Abfall

1050. Teddy Knopfbärs Reisebericht (6) – Ich werde Künstler – 366 Geschichten für ein ganzes Jahr

https://366geschichten.de/1050-teddy-knopfbaers-reisebericht-6-ich-werde-kuenstler/

Teddy Knopfbärs Reisebericht Teil 6: Ich werde Künstler Der Marco hatte Eintrittskarten für ein Museum gekauft. Moderne Kunst stand über dem großen Eingangstor geschrieben. Darunter konnte ich mir …
Dass neben meinem Abfall kein Schild aufgestellt war, wunderte irgendwie niemanden.

597. Partydurst – 366 Geschichten für ein ganzes Jahr

https://366geschichten.de/597-partydurst/

Partydurst Halloween. Endlich. Darauf hatte sich Fred schon das ganze Jahr gefreut. Endlich wieder mal eine Party mit schaurig, gruseligen Kostümen feiern. Wie in jedem Jahr hatte er Stunden vor de…
Jetzt wartete ich nur noch darauf, dass ihm Arme oder Beine abfallen.« Alle Gäste lachten.

Nur Seiten von 366geschichten.de anzeigen

Workshop 12: „Coole Suppe“ – Filme drehen für den Klimaschutz – GMK

https://www.gmk-net.de/veranstaltungen/workshop-12-coole-suppe-filme-drehen-fuer-den-klimaschutz/

20.11.2020 @ 16:30 – 17:30 – Der Workshop wird über eine Zoom-Konferenz durchgeführt, die Sie über den folgenden Link erreichen: https://zoom.us/j/93620650830?pwd=ZDFNN0trT3JzTEJVdVlIc0t3bVJjQT09 Meeting-ID: 936 2065 0830 Kenncode: 923159
Kräutersalz herstellen, einen Abfall-Kalender basteln oder mit Trickboxx, Greenscreen, Kamera und Mikrofon

Escape Game Agenda 2030 – Medienfachberatung

https://www.medienfachberatung.de/bezirke/oberbayern/escape-game-agenda-2030/

Wie das geht? Ihr stellt den Raum und die Teilnehmenden und wir kommen vorbei und führen das Escape Game zusammen mit euch durch. Das Spiel ist auch draußen spielbar. Das Angebot ist ein Projekt von Q3. Quartier für Medien. Bildung. Abenteuer und wird von umserem Kooperationspartner kostenfrei für euch durchgeführt. Ihr habt Fragen? Dann meldet […]
wir uns mit dem Thema Nachhaltigkeit und Upcycling auseinander und kreieren Neues aus vermeintlichem Abfall

Neue Nachhaltigkeitsstudie des Wuppertal-Instituts – Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen

https://www.sue-nrw.de/neue-nachhaltigkeitsstudie-des-wuppertal-instituts/

Eine neue Studie des Wuppertal-Instituts zeigt, wie nachhaltig Menschen in Deutschland handeln. Die junge Generation liegt vorn? Weit gefehlt: Die Studienergebnisse belegen, dass ältere Befragte eine höhere Bereitschaft besitzen Ressourcen zu schonen als jüngere.
Weiterverwendung von Produkten werden Produktionsressourcen gespart und Abfall vermieden.

Was wurde aus „Klimaschutz im Kindergarten“? – Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen

https://www.sue-nrw.de/was-wurde-aus-klimaschutz-im-kindergarten/

Bildung für nachhaltige Entwicklung im Kindergarten: das ist heute pädagogisch durchaus anerkannt. Als das NaturGut Ophoven in Leverkusen 2011 mit dem von unserer Stiftung geförderten Projekt „Klimaschutz im Kindergarten“ begann, sah das noch ganz anders aus. Was ist aus dem Projekt geworden?
Verschiedene Themenbereiche wie Klimawandel, Konsum, Ernährung, Abfall und Mobilität knüpfen direkt an

Publikationen – Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen

https://www.sue-nrw.de/naturumwelt/publikationen/

Besuche den Beitrag für mehr Info.
Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmittel Link Fleischatlas extra: Abfall und Verschwendung (2014

Nur Seiten von www.sue-nrw.de anzeigen

DIE LINKE. Newsletter vom 9.2.2011: DIE LINKE.

https://www.die-linke.de/start/newsletter/newsletter-archiv/alt/2011/02/die-linke-newsletter-vom-922011/

Wir treten ein gegen Klimawandel, Waffenexporte und Krieg. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums!
, dass sich die Bundesregierung an gegebene Zusagen halten wird und nicht weiteren hochradioaktiven Abfall

DIE LINKE. Newsletter vom 16.12.2009: DIE LINKE.

https://www.die-linke.de/start/newsletter/newsletter-archiv/alt/2009/12/die-linke-newsletter-vom-16122009/

Wir treten ein gegen Klimawandel, Waffenexporte und Krieg. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums!
Kein Mindestlohn: Schwarz-Gelb für Hungerlöhne in der Abfall-Wirtschaft Die neue schwarz-gelbe Koalition

DIE LINKE. Newsletter vom 23. Januar 2019 - Weg mit Paragraf 219a: DIE LINKE.

https://www.die-linke.de/start/newsletter/newsletter-archiv/neu/2019/01/die-linke-newsletter-vom-23-januar-2019-weg-mit-paragraf-219a/

Wir treten ein gegen Klimawandel, Waffenexporte und Krieg. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums!
große Supermärkte und Ladenketten, unverkaufte Nahrungsmittel absichtlich ungenießbar zu machen und als Abfall

Länderdatenbank: DIE LINKE.

https://www.die-linke.de/themen/laenderdatenbank/laenderantraege/seite-4/thema-869/?cHash=8418e856cdd4ee99395b0fc89908e2b6

reduzieren Drs. 18/078 – Jahr für Jahr werden die Straßen und Plätze der Hauptstadt mit 2400 Tonnen Abfall

Nur Seiten von www.die-linke.de anzeigen

Vom Autoreifen zur Sandale | LVR-Industriemuseum

https://industriemuseum.lvr.de/de/ausstellungen/ausstellungsarchiv/vom_autoreifen_zur_sandale/vom_autoreifen_zur_sandale_1.html

Die Sonderausstellung „Vom Autoreifen zur Sandale – Kreativität als Reichtum“ des LVR-Industriemuseums Solingen
Kreativität als Reichtum“ zeigte, wie Menschen in der sogenannten Dritten Welt diese nutzen, um Dinge aus dem Abfall

Workshops für Schulklassen | LVR-Industriemuseum

https://industriemuseum.lvr.de/de/die_museen/solingen/ausstellungen_6/must_have_1/workshops_fuer_schulklassen/inhaltsseite_39.html

Museumspädagogisches Angebot des LVR-Industriemuseums zur Sonderausstellung „Must-have“ für die Klassen 3 bis 10
Ist unser Abfall wirklich für nichts mehr zu gebrauchen? Und was ist wichtig und was verzichtbar?

Graphitkugel des THTR Hamm | LVR-Industriemuseum

https://industriemuseum.lvr.de/de/sammlung/sammlung_entdecken/energie___antrieb/graphitkugeln/Graphitkugel_des_THTR_Hamm.html

Graphitkugel aus dem Hochtemperatur-Reaktors (THTR) in Hamm von ca. 1985 aus der Sammlung des LVR-Industriemuseums
Ein Teil der radioaktiven Abfälle wurde ins Zwischenlager Ahaus überführt.

Projekte | LVR-Industriemuseum

https://industriemuseum.lvr.de/de/energiewenden_2/zukunftswerkstatt/projekte/projekte_1.html

Zukunftsweisende Projekte aus Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft in der Zukunftswerkstatt
Aus nicht wieder verwertbaren Abfällen werden in einem eigens entwickelten Verfahren qualitativ hochwertige

Nur Seiten von industriemuseum.lvr.de anzeigen