Dein Suchergebnis zum Thema: Wahl

Open Educational Resources – ZUM-Unterrichten

https://unterrichten.zum.de/wiki/Open_Educational_Resources

Open Educational Resources (OER) sind Bildungsmaterialien jeglicher Art und in jedem Medium, die unter einer offenen Lizenz veröffentlicht werden. Eine solche offene Lizenz ermöglicht den kostenlosen Zugang sowie die kostenlose Nutzung, Bearbeitung und Weiterverbreitung durch Andere ohne oder mit geringfügigen Einschränkungen. […]
Es gibt für die Wahl der Lizenz zwar keine konkrete

Wir erforschen den Boden/Nitrat- und Nitritnachweis mit Lungesreagenz – ZUM-Unterrichten

https://unterrichten.zum.de/wiki/Wir_erforschen_den_Boden/Nitrat-_und_Nitritnachweis_mit_Lungesreagenz

Die Nachweisreaktion von salpetriger Säure erfolgt durch Bildung eines Azofarbstoffes mit Sulfanilsäure und alpha-Naphthylamin in essigsaurer Lösung. Dabei reagiert freie salpetrige Säure mit der aromatischen Aminogruppe der Sulfanilsäure. Das entstehende Diazoniumsalz verbindet sich („kuppelt“) in saurer Lösung mit dem alpha-Naphthylamin zu einem roten Farbstoff. Mit Hilfe eines visuellen Vergleichs der Färbung mit den Färbungen einer Reihe von Eichlösungen lässt sich der Nitritstickstoffgehalt abschätzen.
Erfahrungen und Konsequenzen Wie die Wahl der Eichkonzentrationen

Barack Obama – ZUM-Unterrichten

https://unterrichten.zum.de/wiki/Barack_Obama

Barack Hussein Obama, Jr. (* 4. 8. 1961 in Honolulu, Hawaii), der 44. Präsident der Vereinigten Staaten ist in seinem politischen Lebensweg und in seiner Bedeutung für eine Veränderung der internationalen Rolle der USA so bedeutsam, dass er eine intensivere Behandlung im Unterricht verdient. Außerdem lohnen seine Reden eine genauere Untersuchung hinsichtlich ihrer rhetorischen Mittel.
Rede auf dem Nominierungsparteitag am 6.9.2012 Die Wahl

Signifikanztest für binomialverteilte Zufallsgrößen/Aufbau und Durchführung eines Signifikanztests – ZUM-Unterrichten

https://unterrichten.zum.de/wiki/Signifikanztest_f%C3%BCr_binomialverteilte_Zufallsgr%C3%B6%C3%9Fen/Aufbau_und_Durchf%C3%BChrung_eines_Signifikanztests

Die Grundidee vom Signifikanztest hast du bereits verstanden. Auf dieser Seite lernst du nun den Aufbau und die Begrifflichkeiten eines Signifikanztests kennen.
Schritt: Wahl der Nullhypothese H 0 {\displaystyle

Bildzeitungslayout mit einer Textverarbeitung imitieren – ZUM-Unterrichten

https://unterrichten.zum.de/wiki/Bildzeitungslayout_mit_einer_Textverarbeitung_imitieren

Mit Hilfe des Wikipediaabschnitts „Methoden der Bildzeitung“ lässt sich das Thema Layout mit einem Textverarbeitungsprogramm (oder DTP-Programm) ansprechend bearbeiten, indem man eine Boulevardzeitung im Unterricht nachbildet (Faktor Spaß verbunden mit anspruchsvoller Layoutaufgabe).
So verkündete Bild die Wahl des aus Deutschland stammenden