Dein Suchergebnis zum Thema: Argentinien

Centroamérica: Arbeitsschienen Zentralamerika

https://www.freiheit.org/de/zentralamerika/arbeitsschienen-zentralamerika

Dysfunktionale Bildungssysteme tragen in Zentralamerika entscheidend dazu bei, dass Chancengerechtigkeit nicht in Ansätzen exisitiert. Differenzen in der Qualität von Bildung in öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen verschärfen sich in Zeiten der Pandemie. Die digitale Kluft ist also nicht nur ein technologisches Problem, sondern hat auch soziale und wirtschaftliche Konsequenzen, die Chancengleichheit weiter mindern. Wir setzen uns für Bildungssysteme ein, die es den neuen Generationen ermöglichen, sich adäquat für die Arbeitswelt vorzubereiten.
Mexiko-Stadt Mexiko EN DE ES Buenos Aires Argentinien

Female Forward International: The Grimke sisters

https://www.freiheit.org/argentinien-and-paraguay/female-forward-international-grimke-sisters

The protagonists of this video are two sisters, Sarah and Angelina Grimke, pioneering women of the abolitionist campaign in the United States of America. Why is this relevant to us? Because they also continued studying, researching, writing, and all their lives never stopped living as true liberal women.
The Grimke sisters News 18.01.2021 1.3 Minutes Argentinien

Entrepreneurship: MINT-Wettbewerb „WISE 2022“ zeichnet vier herausragende peruanische Frauen für ihre innovativen Unternehmungen aus.

https://www.freiheit.org/de/andenlaender/mint-wettbewerb-wise-2022-zeichnet-vier-herausragende-peruanische-frauen-fuer-ihre

Mit dem Ziel, mehr Frauen im Land mit dem unternehmerischen Ökosystem in Verbindung zu bringen und ihre Führungsqualitäten anzuerkennen, hat das Zentrum für Innovation und Unternehmertum UDEP der Universität Piura vier herausragende peruanische Frauen für ihre innovativen Unternehmungen im Rahmen des MINT-Wettbewerbs „WISE Peru 2022“ ausgezeichnet.
Mexiko-Stadt Mexiko EN DE ES Buenos Aires Argentinien

Deutschlandbilder: Wie sehen uns die Menschen in anderen Ländern?

https://www.freiheit.org/de/deutschland/wie-sehen-uns-die-menschen-anderen-laendern

Die Pandemie, der Krieg Russlands in der Ukraine und die Energiekrise haben dazu geführt, dass sich Deutschland unbequemen Wahrheiten stellen muss. Doch was denken eigentlich die Menschen in anderen Ländern über die Deutschen? Zu Themen wie Stärkung der Verteidigungsfähigkeit, Fracking, Verlängerung der Laufzeit der Atomreaktoren und Sicherheit der Energieversorgung ringt Deutschland um Positionen. Das nehmen die Menschen in anderen Ländern zur Kenntnis – oft mit einiger Verwunderung.
Das Deutschlandbild in Argentinien Mit Klischees leben

Bildung: Das Recht auf Bildung für Migranten in Lateinamerika

https://www.freiheit.org/de/andenlaender/das-recht-auf-bildung-fuer-migranten-lateinamerika

Internationale Migration ist ein Phänomen, das verschiedene menschliche Gruppen in allen Zeitaltern und Breitengraden geprägt hat. Die Ereignisse, die sie motivieren, sind jedoch so vielfältig, dass sie auf einer Skala von völlig freiwilligen bis hin zu völlig erzwungenen Entscheidungen durchaus unterschiedliche Orte einnehmen können.
Mexiko-Stadt Mexiko EN DE ES Buenos Aires Argentinien

Wirtschaft: Geopolitische Globalisierung

https://www.freiheit.org/de/wirtschaft-geopolitische-globalisierung

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat die Welt verändert: Aufstockung der Verteidigungsausgaben, Umorientierung der Energiepolitik, globale Preisinflation, Rettungs- und Entlastungspakete, Boykotte und Sanktionen. In dieser Situation zeigt sich, dass die weltwirtschaftliche Integration weitergehen muss. Mit nahezu einem Jahr nach Kriegsbeginn werden nun drei politische Forderungen konkreter: Eine Offensive für Freihandelsverträge, eine liberale Lösung für die Wirtschaftsbeziehungen zu den USA sowie eine offensive Standortpolitik in Deutschland und der EU.
Mexiko-Stadt Mexiko EN DE ES Buenos Aires Argentinien