Dein Suchergebnis zum Thema: Vieh

Meintest du viel?

Ochsen zu Schleuderpreisen – Bäuerliche Abgaben | Die Welt der Habsburger

https://www.habsburger.net/de/kapitel/ochsen-zu-schleuderpreisen-baeuerliche-abgaben

gegenüber den Grundherren konnten zunehmend in Geld und nicht mehr nur in Naturalleistungen wie Korn, Vieh
Jahrhunderts Getreide, Vieh und Feldarbeit – die Grundherren und die Kirche verlangten von der bäuerlichen

Kinder gebären und Kinder ernähren. Frauenwirtschaften | Die Welt der Habsburger

https://www.habsburger.net/de/kapitel/kinder-gebaeren-und-kinder-ernaehren-frauenwirtschaften

Oberhaupt, dem alle Haushaltsmitglieder und -güter unterstanden: Ehefrau, Kinder, Gesinde, Hausgut, Vieh
Oberhaupt, dem alle Haushaltsmitglieder und -güter unterstanden: Ehefrau, Kinder, Gesinde, Hausgut, Vieh

Weißes Gold – Das Salzmonopol der Habsburger | Die Welt der Habsburger

https://www.habsburger.net/de/kapitel/weisses-gold-das-salzmonopol-der-habsburger

zum Haltbarmachen von Fleisch und Fisch, zur Herstellung von Käse und Butter und zur Fütterung von Vieh
zum Haltbarmachen von Fleisch und Fisch, zur Herstellung von Käse und Butter und zur Fütterung von Vieh

Glashütten, Papiermühlen und Fischteiche | Die Welt der Habsburger

https://www.habsburger.net/de/themen/glashutten-papiermuhlen-und-fischteiche

Weil die Bevölkerungszahl abnahm und die Preise für landwirtschaftliche Produkte seit dem späten Mittelalter sanken, fielen auch die Feudalrenten der Grundherren – das Einkommen aus den Diensten und Abgaben der bäuerlichen Bevölkerung – geringer aus. Um ihr Einkommen zu stabilisieren bzw. zu erhöhen, engagierten sie sich seit dem 15. Jahrhundert verstärkt in der Produktion für
Wichtige Zweige der grundherrschaftlichen Produktion waren die Vieh– und die Teichwirtschaft, die Brauhäuser

Nur Seiten von www.habsburger.net anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Video: Was ist Naturjodeln? – Frage trifft Antwort

https://www.planet-schule.de/frage-trifft-antwort/nc/video/detail/was-ist-naturjodeln.html

Wenn sie das Vieh in die Berge zu den Sommerweiden treiben, stimmen sie diesen besonderen Gesang an.
Wenn sie das Vieh in die Berge zu den Sommerweiden treiben, stimmen sie diesen besonderen Gesang an.

    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Schilda 06: Der versalzene Gemeindeacker, www.rumpelstilz.li

https://www.rumpelstilz.li/geschichten.php?textid=116

Märchen, Fabeln, Schwänke, Uhrzeiten, Sätze lesen
Doch das Vieh machte sich nichts daraus. Die Schildbürger wussten sich wieder einmal keinen Rat.

Schilda 09: Die Schildbürger und der Maushund, www.rumpelstilz.li

https://www.rumpelstilz.li/geschichten.php?textid=119

Märchen, Fabeln, Schwänke, Uhrzeiten, Sätze lesen
Er hatte nämlich in der Eile statt »nur Speck frisst er nie« verstanden »Nur Menschen und Vieh!

Die Eiche und das Schwein, www.rumpelstilz.li

https://www.rumpelstilz.li/geschichten.php?textid=155

Märchen, Fabeln, Schwänke, Uhrzeiten, Sätze lesen
Es zerbiss die eine Eichel und verschluckte bereits eine andere mit dem Auge. »Undankbares Vieh!

Schilda 01: Über die Schildbürger, www.rumpelstilz.li

https://www.rumpelstilz.li/geschichten.php?textid=111

Märchen, Fabeln, Schwänke, Uhrzeiten, Sätze lesen
Die Frauen mussten die Pferde beschlagen und das Vieh schlachten.

Nur Seiten von www.rumpelstilz.li anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
  • International
Seite melden

Fürbitte für den 13. Sonntag nach Trinitatis, 10. September 2017 | Brot für die Welt

https://www.brot-fuer-die-welt.de/gemeinden/fuerbitte/2017-fluechtlinge-in-libyschen-lagern/

07.09.2017 Barmherziger Gott, in jedem Einzelnen der Menschen, die wie Vieh zusammengepfercht sind in
September 2017 07.09.2017 Barmherziger Gott, in jedem Einzelnen der Menschen, die wie Vieh zusammengepfercht

13. Mai 2012 | Brot für die Welt

https://www.brot-fuer-die-welt.de/gemeinden/fuerbitte/2012-neue-gewalt-im-kongo/

27.09.2012 Wir bitten für die vielen, die schon wieder auf der Flucht sindim Osten des Kongo, alle in Angst vor Gewalt und Krieg, vor den Soldaten und Banden, die Frauen und Mädchen…
und Krieg, vor den Soldaten und Banden, die Frauen und Mädchen vergewaltigen, ganze Dörfer plündern, Vieh

Fürbitte für den 17. Sonntag nach Trintiatis, 26. September 2021 | Brot für die Welt

https://www.brot-fuer-die-welt.de/gemeinden/fuerbitte/2021-erntedank/

23.09.2021 Gott, des Lebens, wir feiern das Erntedankfest und in jedem Jahr müssen wir mit neuen und aktuellen Worten die Ernährungssituation und den Zustand unseres Planeten beschreiben:…
können: „Alles, was Not tut für Leib und Leben, wie Essen, Trinken, Kleider, Schuh, Haus, Hof, Acker, Vieh

4. Oktober 2009 | Brot für die Welt

https://www.brot-fuer-die-welt.de/gemeinden/fuerbitte/2012-erntedankfest/

27.09.2012 Wir danken dir dafür, dass du uns Menschenund all unseren Mitgeschöpfenauch in diesem Jahr die Treue gehalten hast. Du hast die Arbeit ungezählter Menschen gesegnet,auf den Äckern,…
Du hast die Arbeit ungezählter Menschen gesegnet, auf den Äckern, auf Plantagen, mit ihrem Vieh, in Wäldern

Nur Seiten von www.brot-fuer-die-welt.de anzeigen

Naturdetektive für Kinder – www.naturdetektive.de: Was macht eigentlich ein Förster?

http://naturdetektive.bfn.de/lexikon/lebensraeume/land/was-macht-eigentlich-ein-foerster.html

Ein Förster im Interview: Lerne seine Arbeit hier und in Afrika kennen.
Das ganze Leben im Dorf ist abhängig vom Wald: Das Essen wird auf Holzfeuern gekocht, das Vieh weidet

Naturdetektive für Kinder - www.naturdetektive.de: Was macht eigentlich ein Förster?

https://naturdetektive.bfn.de/lexikon/lebensraeume/land/was-macht-eigentlich-ein-foerster.html

Ein Förster im Interview: Lerne seine Arbeit hier und in Afrika kennen.
Das ganze Leben im Dorf ist abhängig vom Wald: Das Essen wird auf Holzfeuern gekocht, das Vieh weidet

Naturdetektive für Kinder - www.naturdetektive.de: Rinderrassen

https://naturdetektive.bfn.de/lexikon/tiere/saeugetiere/rinderrassen.html

Kennst du den Zottel aus dem Hochland? Die schottischen Hochland-Rinder sehen aus wie Urviecher. Lerne sie und ihre Verwandten hier kennen!
Wie ein Vieh aus der Urzeit sieht sie aus, die Kuh auf der Weide.

Naturdetektive für Kinder - www.naturdetektive.de: Rinderrassen

http://naturdetektive.bfn.de/lexikon/tiere/saeugetiere/rinderrassen.html

Kennst du den Zottel aus dem Hochland? Die schottischen Hochland-Rinder sehen aus wie Urviecher. Lerne sie und ihre Verwandten hier kennen!
Wie ein Vieh aus der Urzeit sieht sie aus, die Kuh auf der Weide.

Nur Seiten von naturdetektive.bfn.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Abraham und Lot trennen sich— BibelCartoon

https://www.bibelcartoon.de/app/abraham/abraham-und-lot-trennen-sich/

Zweiter Teil der Geschichte von Abraham
und mit allem, was er hatte, und Lot auch mit ihm, ins Mittagsland. 2 Abram aber war sehr reich an Vieh

Die Frau am Brunnen— BibelCartoon

https://www.bibelcartoon.de/app/die-frau-am-brunnen

Jesus bringt den Menschen etwas bei
Und er hat daraus getrunken und seine Kinder und sein Vieh. 13 Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wer

Nur Seiten von www.bibelcartoon.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
Seite melden

Zehn Plagen | Religionen Entdecken

https://www.religionen-entdecken.de/lexikon/z/zehn-plagen

Mit den zehn Plagen bestrafte Gott den Pharao und König Ägyptens für die Unterdrückung der Israeliten. So erzählt es die hebräische Bibel.
Unzählige Frösche bedeckten das ganze Land Riesige Schwärme von Stechmücken überfielen Menschen und Vieh

Lebensregeln im Christentum | Religionen Entdecken

https://www.religionen-entdecken.de/lexikon/l/lebensregeln-im-christentum

Die Zehn Gebote sagen Juden und Christen, wie sie mit Gott und untereinander zusammenleben sollen. Sie stehen in der hebräischen Bibel, die auch das Erste Testament der Christen ist.
nicht begehren deines Nächsten Haus.   10.Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh

Zehn Gebote im Christentum | Religionen Entdecken

https://www.religionen-entdecken.de/lexikon/z/zehn-gebote-im-christentum

Die Zehn Gebote sind im Judentum und und im Christentum sehr wichtig. Sie sagen den Menschen, wie sie mit Gott und untereinander zusammenleben sollen.
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh noch alles, was dein Nächster hat.

Tefillin | Religionen Entdecken

https://www.religionen-entdecken.de/lexikon/t/tefillin

Orthodoxe Juden tragen zu jedem Morgengebet die Tefillin. Das sind Gebetsriemen aus Leder.
sollst du alles, was zuerst den Mutterschoß durchbricht, dem Herrn darbringen; jeder erste Wurf des Viehs

Nur Seiten von www.religionen-entdecken.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Kinderweltreise ǀ Dschibuti – Wirtschaft

https://www.kinderweltreise.de/kontinente/afrika/dschibuti/daten-fakten/wirtschaft/

Die Haltung von Vieh ist für viele Menschen in Dschibuti noch eine Einkommensquelle.

Kinderweltreise ǀ Mali - Wirtschaft

https://www.kinderweltreise.de/kontinente/afrika/mali/daten-fakten/wirtschaft/

Landwirtschaft kann nur in einem kleinen Gebiet im Südwesten von Mali betrieben werden, wie hier am Fluss Senegal.
Vieh wird auch gehalten, vor allem Ziegen, Schafe und Rinder.

Kinderweltreise ǀ Burkina Faso - Wirtschaft

https://www.kinderweltreise.de/kontinente/afrika/burkina-faso/daten-fakten/wirtschaft/

Burkina Faso besitzt Gold und andere Bodenschätze. Trotzdem ist es eines der ärmsten Länder der Welt.
An Vieh werden Hühner, Ziegen, Schafe und Rinder gehalten.

Kinderweltreise ǀ Niger - Wirtschaft

https://www.kinderweltreise.de/kontinente/afrika/niger/daten-fakten/wirtschaft/

Landwirtschaft kann in Niger nur im Süden betrieben werden. Hier wurde gerade Hirse geerntet.
Im beigen Bereich kann noch Vieh grasen.[ © Wikimedia, gemeinfrei ] Landwirtschaft in Niger In der Wüste

Nur Seiten von www.kinderweltreise.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
Seite melden