Dein Suchergebnis zum Thema: Argentinien

Lateinamerika: Lateinamerika und die Wahlen in den USA: Ein Neuanfang unter Biden?

https://www.freiheit.org/de/lateinamerika-lateinamerika-und-die-wahlen-den-usa-ein-neuanfang-unter-biden

Das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen in den USA wurde in vielen lateinamerikanischen Ländern mit großer Spannung erwartet. Denn Donald Trump hatte sich während seiner Amtszeit in dieser Region kaum Freunde gemacht. Kann Joe Biden die Beziehung zu den lateinamerikanischen Nachbarn retten? Und welche Schwerpunkte wird er in seiner Außenpolitik setzen?
Argentinien steht derzeit in Verhandlungen mit dem

Krieg in Europa: Sanktionen gegen Russland: Mögliche Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung in Lateinamerika

https://www.freiheit.org/de/lateinamerika/sanktionen-gegen-russland-moegliche-auswirkungen-auf-die-wirtschaftliche-entwicklung

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine sendet Schockwellen um die Welt. Oberflächlich betrachtet scheinen sich die wirtschaftlichen Auswirkungen der gegen Russland verhängten Sanktionen für Lateinamerika bisher noch in Grenzen zu halten. Krisen in der Vergangenheit haben jedoch gezeigt, dass die ökonomischen Folgen für die Region weitreichend sein können.
Getreidepreise exportierende Volkswirtschaften wie Argentinien

Our themes – Argentina

https://www.freiheit.org/de/node/23353

We started our activities in Argentina in 1983. Since then we have undertaken a huge variety of projects to promote liberal ideas, politics and civil society. Find out more here about the different themes we work on in our projects such as democracy, rule of law and market economy.
Mexiko-Stadt Mexiko EN DE ES Buenos Aires Argentinien

38 years fighting for freedom from Buenos Aires

https://www.freiheit.org/argentinien-and-paraguay/38-years-fighting-freedom-buenos-aires

Our project, located in the city of Buenos Aires, is not only in charge of the activities in Argentina but in Paraguay as well, together with several partners throughout decades and backed by numerous successful projects. The foundation develops nationwide projects in almost every province in Argentina.
freedom from Buenos Aires 18.01.2021 1.3 Minutes Argentinien

Finanzpolitik : Zeitenwende

https://www.freiheit.org/de/finanzpolitik-zeitenwende

Die aktuelle Steuerschätzung prognostiziert einen Zuwachs von 889 Mrd. Euro in 2022 auf 1032 Mrd. Euro für das Jahr 2026. Gleichzeitig liegt das deutsche Bruttoinlandsprodukt bei etwas über vier Billionen. Ein Steuerstaat, in dem jeder vierte Euro in die öffentlichen Kassen fließt, muss mit seinem Geld auskommen und keine weiteren Schulden machen. Eine Rückkehr zur Schuldenbremse ohne Steuererhöhung ist daher dringend geboten.
Mexiko-Stadt Mexiko EN DE ES Buenos Aires Argentinien

Female Forward International: The Grimke sisters

https://www.freiheit.org/argentinien-and-paraguay/female-forward-international-grimke-sisters

The protagonists of this video are two sisters, Sarah and Angelina Grimke, pioneering women of the abolitionist campaign in the United States of America. Why is this relevant to us? Because they also continued studying, researching, writing, and all their lives never stopped living as true liberal women.
The Grimke sisters News 18.01.2021 1.2 Minutes Argentinien

Centroamérica: Arbeitsschienen Zentralamerika

https://www.freiheit.org/de/zentralamerika/arbeitsschienen-zentralamerika

Dysfunktionale Bildungssysteme tragen in Zentralamerika entscheidend dazu bei, dass Chancengerechtigkeit nicht in Ansätzen exisitiert. Differenzen in der Qualität von Bildung in öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen verschärfen sich in Zeiten der Pandemie. Die digitale Kluft ist also nicht nur ein technologisches Problem, sondern hat auch soziale und wirtschaftliche Konsequenzen, die Chancengleichheit weiter mindern. Wir setzen uns für Bildungssysteme ein, die es den neuen Generationen ermöglichen, sich adäquat für die Arbeitswelt vorzubereiten.
Mexiko-Stadt Mexiko EN DE ES Buenos Aires Argentinien

Internationale Politik : Richtungswahl in Kolumbien

https://www.freiheit.org/de/lateinamerika/richtungswahl-kolumbien

Selten war der Ausgang einer Präsidentschaftswahl in Kolumbien so spannend wie in diesem Jahr. Rund 39 Millionen Wahlberechtigte sind am 29. Mai dazu aufgerufen, den künftigen Staatspräsidenten des südamerikanischen Landes zu bestimmen. Der rechtskonservative Amtsinhaber Ivan Duque (45) darf aufgrund einer in der Verfassung festgeschriebenen Amtszeitbegrenzung nicht wieder antreten.
Mexiko-Stadt Mexiko EN DE ES Buenos Aires Argentinien