Dein Suchergebnis zum Thema: Vieh

Meintest du viel?

Shaun das Schaf – Die Lamas des Farmers – KiKA

https://www.kika.de/shaun-das-schaf/sendungen/sendung141514.html

Shaun überredet den Bauern bei einer Vieh-Auktion drei sehr ausgeschlafene Lamas zu kaufen.
Er entdeckt eine Vieh-Auktion, bei der drei exotische und sehr ausgeschlafene Lamas versteigert werden

Kuh - Erste Hilfe für die Milch - KiKA

https://www.kika.de/wissen/kuh-erste-hilfe-fuer-die-milch-100_zc-a3bd0969_zs-3c2d2318.html?page=artikel

Wer kümmert sich jetzt um das liebe Vieh? Fritz Fuchs ist zur Stelle.
So ein Pech, wer kümmert sich jetzt um das liebe Vieh?

Kuh - Erste Hilfe für die Milch - KiKA

https://www.kika.de/loewenzahn/sendungen/kuh-erste-hilfe-fuer-die-milch-100.html?page=artikel

Wer kümmert sich jetzt um das liebe Vieh? Fritz Fuchs ist zur Stelle.
So ein Pech, wer kümmert sich jetzt um das liebe Vieh?

Kuh - Erste Hilfe für die Milch - KiKA

https://www.kika.de/wissen/kuh-erste-hilfe-fuer-die-milch-100_zc-a3bd0969_zs-3c2d2318.html

Wer kümmert sich jetzt um das liebe Vieh? Fritz Fuchs ist zur Stelle.
So ein Pech, wer kümmert sich jetzt um das liebe Vieh?

Nur Seiten von www.kika.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
Seite melden

Altstätten SG – Reiseführer auf Wikivoyage

https://de.wikivoyage.org/wiki/Altst%C3%A4tten

Februar den «Liechtmässmaart» (Lichtmessmarkt, Pelzfellmarkt), im Mai den «Maia-Maart» (Waren/Gemüse/Vieh

Altstätten SG – Reiseführer auf Wikivoyage

https://de.wikivoyage.org/wiki/Altst%C3%A4tten_SG

Februar den «Liechtmässmaart» (Lichtmessmarkt, Pelzfellmarkt), im Mai den «Maia-Maart» (Waren/Gemüse/Vieh

Wandern in Vals – Reiseführer auf Wikivoyage

https://de.wikivoyage.org/wiki/Wandern_in_Vals

Trinkwasser ist auf den Wanderungen mitzuführen, vor allem in den alpinen Gebieten gibt es etliche vom Vieh

Nur Seiten von de.wikivoyage.org anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Iss ein bisschen weniger Fleisch – Junior Ranger

http://junior-ranger.de/2013/10/17/iss-ein-bisschen-weniger-fleisch/

Für die Haltung von Vieh braucht man nämlich große Weideflächen und Anbauflächen für Futtermittel.
Für die Haltung von Vieh braucht man nämlich große Weideflächen und Anbauflächen für Futtermittel.

Iss ein bisschen weniger Fleisch - Junior Ranger

https://junior-ranger.de/2013/10/17/iss-ein-bisschen-weniger-fleisch/

Für die Haltung von Vieh braucht man nämlich große Weideflächen und Anbauflächen für Futtermittel.
Für die Haltung von Vieh braucht man nämlich große Weideflächen und Anbauflächen für Futtermittel.

Weidbuche - Junior Ranger

https://junior-ranger.de/lexikon/weidbuche/

Steckbrief Lebensweise Besonderes Schutz Weidbuchen sind Buchen, die in ihrer heutigen Form dadurch entstanden, dass die jungen Bäume früher auf einer Weide oder in einem Hutewald wuchsen und sie von Weidetieren, vor allem Kühen und Ziegen, verbissen wurden – ihnen also Blätter und Zweige abgefressen wurden. Sie hatten dann keinen Haupttrieb mehr und wuchsen buschig.… Weiterlesen »
Sie wächst auf Weiden, wo auch oft Vieh lebt. Die Bäume stehen einzeln und verteilt auf der Weide.

Sei Aktiv! Archive - Seite 4 von 4 - Junior Ranger

http://junior-ranger.de/category/sei-aktiv/page/4/

Archive : Sei Aktiv!
Für die Haltung von Vieh braucht man nämlich große Weideflächen und Anbauflächen für Futtermittel.

Nur Seiten von junior-ranger.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden

Welches rhetorische Stilmittel beschreibt die gehäufte Aneinanderreihung mehrerer Unterbegriffe anstelle des zusammenfassenden Oberbegriffs?

https://memucho.de/Fragen/Welches-rhetorische-Stilmittel-beschreibt-diegehae/21

Beispiel: Nun ruhen alle Wälder, Vieh, Menschen, Städt und Felder http://www.schaefer-westerhofen.de
Deine bisherigen Antwortversuche: Ergänzungen zur Antwort: Beispiel: Nun ruhen alle Wälder, Vieh, Menschen

Welches rhetorische Stilmittel beschreibt die gehäufte Aneinanderreihung mehrerer Unterbegriffe anstelle des zusammenfassenden Oberbegriffs?

https://memucho.de/Fragen/Welches-rhetorische-Stilmittel-beschreibt-diegehae/21/1

Beispiel: Nun ruhen alle Wälder, Vieh, Menschen, Städt und Felder http://www.schaefer-westerhofen.de
Deine bisherigen Antwortversuche: Ergänzungen zur Antwort: Beispiel: Nun ruhen alle Wälder, Vieh, Menschen

Nur Seiten von memucho.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

In großer Not: Kleinbauern und Geparde | WWF

https://www.wwf.de/themen-projekte/bedrohte-tier-und-pflanzenarten/geparde/in-grosser-not-kleinbauern-und-geparde

Wo Geparde eine Gefahr für das Vieh sind, wird der Viehzüchter zur Gefahr für die Geparde.
Denn wo Geparde eine Gefahr für das Vieh sind, wird der Viehzüchter zur Gefahr für die Geparde.

Unter Löwen: Herdenschutz in KAZA | WWF

https://www.wwf.de/themen-projekte/bedrohte-tier-und-pflanzenarten/loewen/unter-loewen-herdenschutz-in-kaza/

In KAZA kommt es immer wieder zu Mensch-Tier-Konflikten, da die Löwen das Vieh der Farmer angreifen.
Zäune schützen das Vieh – und am Ende auch die Löwen Farmer in Kaza mit einem mobilen Zaun © Lise Hansen

Unter Löwen: Herdenschutz in KAZA | WWF

https://www.wwf.de/themen-projekte/bedrohte-tier-und-pflanzenarten/loewen/unter-loewen-herdenschutz-in-kaza

In KAZA kommt es immer wieder zu Mensch-Tier-Konflikten, da die Löwen das Vieh der Farmer angreifen.
Zäune schützen das Vieh – und am Ende auch die Löwen Farmer in Kaza mit einem mobilen Zaun © Lise Hansen

Kopf in der Schlinge | WWF

https://www.wwf.de/2016/oktober/kopf-in-der-schlinge

Kopf in der Schlinge
In 55 Prozent der Todesfälle handele es sich bei den Tätern um Landwirte, die ihr Vieh verteidigen oder

Nur Seiten von www.wwf.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Geschichtliche und forstrechtliche Aspekte der Waldweide

https://www.waldwissen.net/de/waldwirtschaft/nebennutzung/agrarische-waldnutzung/die-waldweide

mit kleinflächiger, saisonal betriebener Waldweide kann die Biodiversität im Wald verbessert und dem Vieh
mit kleinflächiger, saisonal betriebener Waldweide kann die Biodiversität im Wald verbessert und dem Vieh

Agrarische Waldnutzungen 1800-1950: Waldweide, Waldheu, Nadel- und Laubfutter

https://www.waldwissen.net/de/lernen-und-vermitteln/forstgeschichte/waldweide-waldheu-und-laubfutter

Auch das Sammeln von Laub, Reisig und Waldkräutern zur Fütterung des Viehs war unverzichtbar.
Der Nachtheil der Waldweide besteht jedoch darin, dass die jungen Pflanzen von dem weidenden Vieh durch

10.000 ha Waldweide bereinigt

https://www.waldwissen.net/de/waldwirtschaft/nebennutzung/agrarische-waldnutzung/10000-ha-waldweide-bereinigt

Weiderechte im Wald waren früher oft die Existenzgrundlage vieler Bauern. In den Alpen und im Bayerischen Wald spielen sie auch heute noch eine wichtige Rolle, doch genau dort befinden sich auch die größten Schutzwaldflächen.
Inhalt: Geschichte der Weiderechte Waldweide – Lebensgrundlage für das Vieh Vor 50 Jahren noch Weiderechte

Lichte Wälder ergänzen artenreiche Trockenwiesen

https://www.waldwissen.net/de/lebensraum-wald/naturschutz/artenschutz/lichte-waelder-ergaenzen-trockenwiesen

Viele gefährdete Tierarten nutzen während ihres Lebens sehr unterschiedliche Lebensräume. Als Ergänzung zum meist landwirtschaftlich genutzten Kernbiotop brauchen sie auch naturnahe Waldränder und lichte Wälder.
Er mäht jeweils so viel, dass er sein Vieh gut durch den Winter bringt: in wüchsigen Jahren wenig, in

Nur Seiten von www.waldwissen.net anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Urlaub auf dem Bauernhof: das liebe Vieh und Zecken | Zecken.de

https://www.zecken.de/de/news/zecken-news/urlaub-auf-dem-bauernhof-das-liebe-vieh-und-zecken?amp=

Bauernhofurlaub ist ein Trend bei Familien. Neben reichlich Natur und erholsamer Ruhe sind die vielen Tiere das Highlight für Groß und Klein. Doch auch Begegnungen mit Zecken können auf dem Programm stehen. Gut, dass man sich die Blutsauger mit Vorsorgemaßnahmen vom Leib halten kann.
Zeckenvorsorge ganz unbeschwert die Natur genießen Zecken News Urlaub auf dem Bauernhof: das liebe Vieh

Urlaub auf dem Bauernhof: das liebe Vieh und Zecken | Zecken.de

https://www.zecken.de/de/news/zecken-news/urlaub-auf-dem-bauernhof-das-liebe-vieh-und-zecken

Bauernhofurlaub ist ein Trend bei Familien. Neben reichlich Natur und erholsamer Ruhe sind die vielen Tiere das Highlight für Groß und Klein. Doch auch Begegnungen mit Zecken können auf dem Programm stehen. Gut, dass man sich die Blutsauger mit Vorsorgemaßnahmen vom Leib halten kann.
Zecken News Zecken News Urlaub auf dem Bauernhof: das liebe Vieh und Zecken Bauernhofurlaub ist

Startseite | Zecken.de

https://www.zecken.de/de?_wrapper_format=html&page=6

Zecken News Urlaub auf dem Bauernhof: das liebe Vieh und Zecken Bauernhofurlaub ist ein Trend bei Familien

Schutz vor Zecken | Zecken.de

https://www.zecken.de/de/tags/schutz-vor-zecken

Zecken News Urlaub auf dem Bauernhof: das liebe Vieh und Zecken Bauernhofurlaub ist ein Trend bei Familien

Nur Seiten von www.zecken.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Schwalbenfreundliches Haus – NABU

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/artenschutz/schwalben/13712.html

Früher galten Schwalben als Boten des Glücks, die das Haus vor Feuer und Blitz sowie das Vieh im Stall
Früher galten Schwalben als Boten des Glücks, die das Haus vor Feuer und Blitz sowie das Vieh im Stall

Schutzgebiet Hinterm Molkeberg - NABU

https://www.nabu.de/natur-und-landschaft/schutzgebiete/nabu-schutzgebiete/hessen/05939.html

Die Fläche mit Halbtrockenrasen liegt etwa 50 Kilometer westlich von Kassel im Rothaargebirge. Sie besteht aus drei Teilflächen, die jedoch eng zusammen…
Ein Hutewald ist ein sehr lichter Wald, in den früher das Vieh zum Weiden getrieben wurde.

Das Murnau-Werdenfelser Rind - NABU

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/saeugetiere/sonstige-saeugetiere/05918.html

Die Murnau-Werdenfelser sind eine der ältesten Rinderrassen der Welt, die ausschließlich in Bayern gehalten werden. Sie sind Dreinutzungsrinder, die sowohl
Die einen führen die Abstammung auf eine Kreuzung von einheimischem Vieh mit dem Allgäuer zurück, die

Altwelt-Geierpopulationen sind stark bedroht - NABU International

https://www.nabu.de/news/2020/05/28106.html

Was einst in Indien geschah, wiederholt sich jetzt in Afrika. Doch in Afrika sind die Ursachen für das dramatische Geiersterben vielfältiger.
Wenn Löwen, Hyänen oder Leoparden das Vieh der Nomaden oder Bauern reißen, führt dies oftmals zu Vergeltungsaktionen

Nur Seiten von www.nabu.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Kinderzeitmaschine ǀ Schweine und Kühe als Trampeltiere: die Ernte

https://www.kinderzeitmaschine.de/fruehe-kulturen/aegypten/lucys-wissensbox/wirtschaft/schweine-und-kuehe-als-trampeltiere-die-ernte/

Wie die Ägypter verreisten und ob sie jemals ankamen?
Der Reichtum eines Ägypters hing auch davon ab, wie viel Vieh er besaß.

Kinderzeitmaschine ǀ Besiedlung des Gangestals

https://www.kinderzeitmaschine.de/fruehe-kulturen/indien/ereignisse/vedische-zeit/besiedlung-des-gangestals/

Im Industal entwickelte sich eine der ersten Hochkulturen der Menschheit. Überreste der Großstädte Harappa und Mohenjo-Daro zeigen, wie hochentwickelt die Städteplanung damals war. Doch warum diese Hochkultur pötzlich unterging, ist bis heute ein ungelöstes Rätsel.
Man bezahlte mit Münzen statt mit Naturalien wie Obst oder Vieh.

Kinderzeitmaschine ǀ Warum waren Boote so wichtig für den Handel?

https://www.kinderzeitmaschine.de/fruehe-kulturen/indien/lucys-wissensbox/alltag-und-wirtschaft/warum-waren-boote-so-wichtig-fuer-den-handel/

Fließendes Wasser, bunte Baumwolle und Spielzeug aus Ton
Innerhalb des Landes wurden vor allem Baumwolle, Holz, Getreide und Vieh gehandelt.

Nur Seiten von www.kinderzeitmaschine.de anzeigen
    Kategorien:
  • Kinder
  • Wissen
Seite melden