Dein Suchergebnis zum Thema: Triest

LeMO Objekt – Die Weltumsegelung der „Novara“, 1857-1859

https://www.dhm.de/lemo/bestand/objekt/liz-1859-i-s149

Das Online-Portal zur deutschen Geschichte vom 19. Jahrhundert bis heute. Epochendarstellung mit Sammlungsobjekten, Foto-, Audio- und Filmdokumenten, Biografien, Chroniken, Zeitzeugen.
.: ZB 20-32, 1859 I Im April 1857 stach die „Novara“ in Triest in See.

LeMO James Joyce

https://www.dhm.de/lemo/biografie/james-joyce

Das Online-Portal zur deutschen Geschichte vom 19. Jahrhundert bis heute. Epochendarstellung mit Sammlungsobjekten, Foto-, Audio- und Filmdokumenten, Biografien, Chroniken, Zeitzeugen.
Aus der Verbindung mit Barnacle gehen zwei Kinder hervor. 1905 Umzug nach Triest (heute in Italien

Aquila - Zeughauskino | Deutsches Historisches Museum

https://www.dhm.de/zeughauskino/filmreihen/online-filmreihen/filme-des-marshall-plans/aquila/

Aquila – Das Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums in Berlin präsentiert Filmreihen der besonderen Art.
Die Beobachtungen des Alltags in Triest sind treffend, aber manchmal auch befrachtet mit der Aufgabe,

Nur Seiten von www.dhm.de anzeigen

Mathias Sandorf – Detail 1: Route durch Istrien

https://www.j-verne.de/verne34_1.html

Andreas Fehrmann’s Jules Verne Collection
Zu diesem Zeitpunkt wurden Teile des heutigen Italien, in unserem Falle die Region Triest und des heutigen

THEATER: Mathias Sandorf

https://www.j-verne.de/verne_t28.html

Jules Verne im Theater: Mathias Sandorf
Die Handlungsorte wurden reduziert auf Triest, Sizilien und Marokko.

Mathias Sandorf - TV Serie F/D/Ungarn 1979

https://www.j-verne.de/verne34_f2.html

Der ZDF-Vierteiler von 1979 – MATHIAS SANDORF: Eine gelungene Verfilmung des Jules Verne Stoffes
Sava genannt) auf dem gräflichen Gut zurück und er selbst reist zum Grafen Ladislaus Zathmar nach Triest

Mathias Sandorf - Detail 2: Die Flucht aus dem Kastell von Pisi

https://www.j-verne.de/verne34_2.html

Jules Vernes Mathias Sandorf als Literaturschauplatz. Besuch in Pazin (Istrien/Kroatien), um an Ort und Stelle den Beschreibungen Vernes folgen zu können …
Verfolgen wir also den Handlungsfaden: Die drei Gefangenen kommen via Buje von Triest (kroatisch: Trst

Nur Seiten von www.j-verne.de anzeigen

Insektenbox: Großer Brombeer-Prachtkäfer (Bild 1)

http://www.insektenbox.de/kaefer/grobrom1.htm

Brombeer-Prachtkäfer (Bild 1) Steckbriefe • Käfer • Prachtkäfer • Großer Brombeer-Prachtkäfer • Bild 1 Foto: Triest

Insektenbox: Großer Brombeer-Prachtkäfer

http://www.insektenbox.de/kaefer/grobro.htm

Großer Brombeer-Prachtkäfer, Bild und Angaben zur Lebensweise
Brombeer-Prachtkäfer wissenschaftlicher Name : Coraebus rubi   Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm   Foto: Triest

Nur Seiten von www.insektenbox.de anzeigen

Stadt Wien – Büchereien > Mediensuche > Einfache Suche

https://buechereien.wien.gv.at/Mediensuche/Einfache-Suche?searchhash=OCLC_9fb25a4204e40766f5ed33244acadabb08814d5a&top=y&page=6&detail=55

Die Büchereien Wien sind Orte des Lernens, der Begegnung und der Kommunikation. Sie bieten allen Interessierten leichten Zugang zu Information, Bildung und Kultur, aber auch viel Unterhaltung.
id=1494159 Triest verkehrt Mediengruppe: Buch VerfasserIn: Covacich, Mauro Jahr: 2018 Anmeldung Sie

Stadt Wien - Büchereien > Mediensuche > Einfache Suche

https://buechereien.wien.gv.at/Mediensuche/Einfache-Suche?searchhash=OCLC_4f5eeaf994d8109f51d13b38a3b1d230ed1dc7cb&top=y&page=10&detail=90

Die Büchereien Wien sind Orte des Lernens, der Begegnung und der Kommunikation. Sie bieten allen Interessierten leichten Zugang zu Information, Bildung und Kultur, aber auch viel Unterhaltung.
id=1054431 Friaul und Triest Mediengruppe: Buch VerfasserIn: Zimmermanns, Klaus ; Theil, Andrea C. ;

Stadt Wien - Büchereien > Mediensuche > Einfache Suche

https://buechereien.wien.gv.at/Mediensuche/Einfache-Suche?searchhash=OCLC_4e2665727acdcb35064cee3408c1994df0976756&top=y&page=2&detail=17

Die Büchereien Wien sind Orte des Lernens, der Begegnung und der Kommunikation. Sie bieten allen Interessierten leichten Zugang zu Information, Bildung und Kultur, aber auch viel Unterhaltung.
Viele Jahrhunderte lang gehörte das Gebiet zwischen dem nördlichen Isonzotal und Triest zum Habsburgerreich

Stadt Wien - Büchereien > Mediensuche > Einfache Suche

https://buechereien.wien.gv.at/Mediensuche/Einfache-Suche?searchhash=OCLC_af931a514d916a8093fdfbc7ce6b89e40973dd51&top=y&page=3&detail=25

Die Büchereien Wien sind Orte des Lernens, der Begegnung und der Kommunikation. Sie bieten allen Interessierten leichten Zugang zu Information, Bildung und Kultur, aber auch viel Unterhaltung.
Österreich VerfasserIn: Stögerer, Nora Verfasserangabe: Nora Stögerer Jahr: 2015 Verlag: Zürich, Triest

Nur Seiten von buechereien.wien.gv.at anzeigen

Welt der Physik: Graphen: Wenn hauchdünne Schichten aus winzigen Kuppeln entstehen

https://www.weltderphysik.de/gebiet/materie/nachrichten/2009/graphen-wenn-hauchduenne-schichten-aus-winzigen-kuppeln-entstehen/

Das Entstehen von Graphen-Schichten beginnt in einzelnen Inselchen – was neue Einsichten und Möglichkeiten für künftige Beschichtungen und Computerschaltkreise liefert
und Möglichkeiten für künftige Beschichtungen und Computerschaltkreise liefert Graphen-Schichten Triest

Welt der Physik: Gigantischen Energiespeicher in der Antarktis vermessen

https://www.weltderphysik.de/gebiet/erde/nachrichten/2011/gigantischen-energiespeicher-in-der-antarktis-vermessen/

Großes Gashydratlager entlang der antarktischen Halbinsel könnte den globalen Erdgasbedarf für ein Jahr decken
entlang der antarktischen Halbinsel könnte den globalen Erdgasbedarf für ein Jahr decken Methanhydrat Triest

Welt der Physik: Gehirn mit Nanoröhrchen verdrahten

https://www.weltderphysik.de/gebiet/technik/nachrichten/2008/gehirn-mit-nanoroehrchen-verdrahten/

Neues Material für Neuroprothesen – Nanoröhrchen aus Kohlenstoff können sich mit Hirnzellen verknüpfen
Mit seinen Kollegen der Eidgenössischen Hochschule in Lausanne und von der Universität Triest schuf Giugliano

Welt der Physik: Pipelines und Tanker

https://www.weltderphysik.de/gebiet/technik/energie/speichern-und-transportieren/pipelines-tanker/

Der weltweite Transport von Rohöl erfolgt innerhalb der Kontinente über Pipelines und zwischen den Kontinenten durch Tanker, wobei der Tankertransport mit 75 bis 80 Prozent der Rohölmengen (BGR: Jahr 2007) deutlich überwiegt. Die spezifischen Transportkosten mit Tankern sind im Durchschnitt billiger als mit Pipelines.
Deutschland 14 Import-Rohöl-Fernleitungen in Betrieb, die Rohöl aus dem Ausland anlieferten, zum Beispiel aus Triest

Nur Seiten von www.weltderphysik.de anzeigen