Dein Suchergebnis zum Thema: Plankton

Wilhelma – langschnauzen-seepferd

https://www.wilhelma.de/entdecken/tiere/tierart/langschnauzen-seepferd

Flachwasser bis in Tiefen von 55 Meter Verbreitung: Westatlantik Nahrung: Kleinkrebse, Schwebegarnelen, Plankton

Kleine Flossen, große Neugierde: Naturwissenschaft mit Filipp Fisch – machmit

https://mach-mit.berlin/kleine-flossen-grosse-neugier-mit-filipp-fisch-naturwissenschaftliche-zusammenhaenge-entdecken/

Die schön illustrierte, kostenlose Buchreihe entführt Kinder in die bunte Unterwasserwelt von Philipp Fisch und seinen Freunden. Auf ihren Entdeckungstouren werden die kleinen Meeresbewohner immer wieder mit herausfordernden Situationen konfrontiert, denen sie neugierig nachgehen. Dabei lernen sie viel Wissenswertes über ihre Umwelt sowie über naturwissenschaftliche Zusammenhänge. Am Ende jeder Geschichte gibt es noch weiterführende Informationen…
Philipp und seine Freunde genießen die letzten Ferientage, als sie eine rasante Vermehrung des Planktons

    Kategorien:
  • Kinder
Seite melden

Großer Erfolg für den Arterhalt: Hochbedrohte Tierart hat Nachwuchs – Zoo-Duisburg

https://zoo-duisburg.de/unser-zoo/aktuelles/detailansicht?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=233&cHash=e0bf1f5c14cd334eca6cc3226711f4f7

Aquarien-Team des Zoo Duisburg gelingt erstmals die Nachzucht des Mangarahara-Buntbarsches. Die Rolle von Zoos als Zufluchtsort für bedrohte Tierarten wird einmal mehr deutlich.
Daher servieren die Mitarbeitenden mehrfach täglich Plankton, um die Aufzucht bestmöglich zu unterstützen

Fische - Zoo-Duisburg

https://zoo-duisburg.de/tierindex/fische

Paletten-Doktorfische sind zumeist Einzelgänger, die zwischen Korallen oder im offenen Wasser nach Plankton

Nur Seiten von zoo-duisburg.de anzeigen

Nahrungsnetz | Seehundstation Norddeich

https://seehundstation-norddeich.de/website/seehundstation/der-seehund/nahrungsnetz/

Seehunde sind ausgesprochene Nahrungsopportunisten, d.h., sie fressen alles, was sich Ihnen bietet. Ein ausgewachsener Seehund frisst täglich durchschnittlich 2 bis 3 kg Fisch und Garnelen. Dabei überwiegt der Plattfischanteil. Sie können sogar bis zu 7 kg Fisch fressen, danach nehmen sie aber auch mehrere Tage keine Nahrung mehr auf. Entsprechend ihres Alters bevorzugen Seehunde unterschiedliche […]
Nahrungskette befindet, reichern sich allerdings auch alle Schadstoffe, die in der Nahrungskette/-netz vom Plankton

Besucherlieblinge | Multimar Wattforum

https://multimar-wattforum.de/ausstellung-aquarium/besucherlieblinge.html

Seepferdchen, Stör & Seestern: Das Nationalpark-Zentrum Multimar Watfforum stellt dir die Besucherlieblinge seiner Aquarien vor.
Ohrenqualle Einen Sommer lang schweben Ohrenquallen im Wasser und fangen mit ihren feinen Tentakeln winziges Plankton

PM Wet Five | Multimar Wattforum

https://multimar-wattforum.de/wetfive.html

Das Multimar Wattforum in Tönning ist das größte Besucherzentrum für den Nationalpark Wattenmeer in Schleswig-Holstein. Besuche uns an der Nordseeküste!
Einzige Ausnahme bilden die winzigen Ruderfußkrebse, die an der Ausstellungswand zum Plankton bildlich

Nur Seiten von multimar-wattforum.de anzeigen