Dein Suchergebnis zum Thema: Lego

Meintest du logo?

Jüdisches Museum Berlin»If I were a rich mouse …« – Blogerim בלוגרים – Blogerim בלוגרים

https://www.jmberlin.de/blog/2015/12/chanukkageld/

– Micky, Minnie und das Chanukkageld Seit fast 20 Jahren verwende ich denselben Chanukka-Leuchter. Ich finde ihn ästhetisch fragwürdig und äußerst unpraktisch: Er ist schwer zu reinigen, und die Kerzen halten nicht. Und doch verwende ich ihn immer weiter, denn er bringt mich zum Nachdenken. Wenn ich diesen mit Figuren geschmückten Leuchter auf die Fensterbank …
Kunst und erwarb für unser Museum kürzlich eine Yoda-Lego-Mesusa

Jüdisches Museum BerlinEin Golem geht um in Berlin – Blogerim בלוגרים – Blogerim בלוגרים

https://www.jmberlin.de/blog/2017/01/golem-in-berlin-giardina/

Derzeit trifft man den Golem, eine Figur der jüdischen Mythologie, in einer interessanten Ausstellung im Jüdischen Museum Berlin. Aber nicht nur dort. Gastbeitrag von Roberto Giardina, www.ildeutschitalia.com Im Foyer des Museums für Kommunikation treiben sich drei Roboter herum, die entfernt an Schachfiguren erinnern. Sie sprechen die Leute in ihrer Nähe an, bleiben stehen und schlagen …
Und im Museumsshop finden Kinder ein Lego-Set, mit

„If I were a rich mouse …“ | Jüdisches Museum Berlin

https://www.jmberlin.de/chanukkageld

Seit fast 20 Jahren verwende ich denselben Chanukka-Leuchter. Ich finde ihn ästhetisch fragwürdig und äußerst unpraktisch: Er ist schwer zu reinigen, und die Kerzen halten nicht. Und doch verwende ich ihn immer weiter, denn er bringt mich zum Nachdenken. Wenn ich diesen mit Figuren geschmückten Leuchter auf die Fensterbank stelle, um der Öffentlichkeit „das Lichtwunder zu
Kunst und erwarb für unser Museum kürzlich eine Yoda-Lego-Mesusa