Dein Suchergebnis zum Thema: Verbrechen

Míla Myslíková – 3hfa-Fanseite

https://www.dreihaselnuessefueraschenbroedel.de/mitwirkende/m%C3%ADla-mysl%C3%ADkov%C3%A1/

strach Mädchen 1965 Škola hříšníků Mysková 1965 Zločin v dívčí škole Verbrechen

Landesweite Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen und Mädchen – Online-Vortrag und Fachtag

https://www.erkrath.de/index.php?ModID=7&FID=2871.9163.1&object=tx%7C2871.9163.1

Im Rahmen der landesweiten Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen und Mädchen vom 22.11. bis 27.11.2021 haben die beiden Gleichstellungsbeauftragten der Städte Erkrath und Velbert einen Online-Vortrag für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren zum Thema „Was tun gegen digitale Gewalt?“ mit anschließender Diskussion organisiert. Referentin Stefanie Zacharias ist Projektleiterin bei der Organisation HateAid, die Betroffenen digitaler Gewalt ein kostenloses Beratungsangebot und Prozesskostenfinanzierung bietet.
19.11.2021, 12:00 Uhr: Der ursprünglich für Mittwoch, den 24.11.2021, vorgesehene Fachtag zum Thema Verbrechen

Behindert zu sein ist auch Arbeit! – Raul Krauthausen

https://raul.de/kolumnen/behindert-zu-sein-ist-auch-arbeit/

Wisst ihr, ich finde behindert zu sein ist auch Arbeit. Was ich alltäglich für mein Leben mit Behinderung alles tun muss, bezahlt mir niemand und Anerkennung gibt es wenig.
Beispiel die Kontoauszüge der letzten zwei Jahre kopieren und dem Amt offenlegen, als hätte ich ein Verbrechen

Befriedungsverbrechen in Deutschland - Raul Krauthausen

https://raul.de/allgemein/befriedungsverbrechen-in-deutschland/

Nicht immer zeigt sich Gewalt gegenüber behinderten Menschen  derart krass wie beim Vierfachmord im Potsdamer Oberlinhaus. Oft kommt sie subtiler daher – unsichtbar und strukturell.
Siebzigerjahren des vorigen Jahrhunderts in seinem Buch „Crimini di Pace“ („Befriedungsverbrechen“/“Verbrechen

Laudation von Matthias Vernaldi zur Verleihung des Silvio Meier Preises 2018 an Raul Krauthausen - Raul Krauthausen

https://raul.de/allgemein/laudation-von-matthias-vernaldi-zur-verleihung-des-silvio-meier-preises-2018-an-raul-krauthausen/

Am 21. November, haben Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung zum dritten Mal den Silvio-Meier-Preis verliehen. Kulturstadträtin Clara Herrmann überreichte im Jugend[widerstands]museum in Friedrichshain den Preis für Engagement gegen Diskriminierung, Ausgrenzung, Rassismus und Rechtsextremismus. In diesem Jahr wurden Raul Aguayo-Krauthausen und die Initiative Togo Action Plus e.V. ausgezeichnet. Matthias Vernaldi hielt eine sehr beeindruckende und bewegende Laudatio zur […]
Man scheute sich, das als Verbrechen zu werten.

Ausgeforscht und ausgenutzt? Ein Plädoyer für einen Rollenwechsel in der Forschung zu Behinderung. - Raul Krauthausen

https://raul.de/leben-mit-behinderung/ausgeforscht-und-ausgenutzt-ein-plaedoyer-fuer-einen-rollenwechsel-in-der-forschung-zu-behinderung/

Was für Politik gilt, muss auch für Wissenschaft gelten: “Nichts über uns, ohne uns!” Menschen mit Behinderungen werden kaum an den Fragestellungen, an der Methodik als auch den Zielen von Forschung über sie beteiligt. Sie werden ausgeforscht und damit ausgenutzt. Die Deutungshoheit haben andere. Es ist höchste Zeit, dass sich das ändert!
Von den Anfängen der Ethnologie, die die legitimierenden Begleitnarrative für die Verbrechen des Kolonialismus

Nur Seiten von raul.de anzeigen

Erinnerungen wachhalten – ein Projekt in und über Auschwitz | Städtisches Gymnasium Wermelskirchen

http://www.gymnasium-wk.de/node/1505

Ausstellung präsentiert: Dokumente zum Aufbau und zur Geschichte des Lagers; Bilder zu den dort begangenen Verbrechen

Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting: „Tag der Quellen“ und „Gespräche gegen das Vergessen“ 2017

https://www.ovtg.de/1_profil/3_foerderklasse/images/index.php?id=201

Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting
Erst 1982 wurden die Verbrechen als Völkermord anerkannt.

Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting: "Tag der Quellen" und "Gespräche gegen das Vergessen" 2017

https://www.ovtg.de/index.php?id=201

Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting
Erst 1982 wurden die Verbrechen als Völkermord anerkannt.

Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting: Besuch der TUM School of Management

https://www.ovtg.de/index.php?id=4&tx_news_pi1%5Bnews%5D=464&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=23a4f03bfade2593084ee6fad77f9f15

Wie groß ist das Problem der Geldwäsche durch Organisierte Kriminalität und wie kann Geldwäsche effektiv bekämpft werden? Mit diesen und vielen anderen spannenden Fragen beschäftigten wir uns am Mittwoch, den 20.10.2021, am TUM-Tag im Rahmen des Studium Generale an der TUM School of Management.
Im sogenannten Prisoner’s Dilemma Experiment geht es um zwei Verbrecher.

Nur Seiten von www.ovtg.de anzeigen

Deutlich mehr Information bei Thüringer Bürgerradio – Thüringer Landesmedienanstalt

https://www.tlm.de/aktuelles/pressemitteilungen/deutlich-mehr-information-bei-thueringer-buergerradio

Ergebnisse der Analyse „Radio F.R.E.I. – Programmstruktur, Berichterstattung und Musikstile – Entwicklung 2004 bis 2017“ Zwei Jahre nach der erstmaligen Lizenzierung von Radio F.R.E.I. als Bürgerradio hat die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) die Einhaltung der Zulassungsbedingungen überprüft. Dabei wurde das Programm des Erfurter Lokalsenders…
Der Spitzensport und die sogenannten Soft-News (Unfälle, Verbrechen, Straftaten, Katastrophen und Promi-Nachrichten

Freilichtbühne in den Wallanlagen in Lübeck – FamilienkulTour

https://www.familienkultour.de/kultur/schleswig-holstein/freilichtbuehne-in-den-wallanlagen-in-luebeck/

Freilichtbühne Lübeck: In den Wallanlagen von Lübeck stürmt in diesem Jahr Wickie auf die Freilichtbühne. Kindertheater vom Feinsten bietet die Freilichtbühne Lübeck auch in diesem Jahr.
Aber Kalle ist immer wachsam, dreht abends seine Runden und hält Ausschau nach dem Verbrechen, bei dem

Berliner Geschichtswerkstatt: Auf historischen Spuren quer durch Berlin - FamilienkulTour

https://www.familienkultour.de/kultur/berlin/auf-historischen-spuren-quer-durch-berlin/

Historische Stadtrundfahrten: Die Berliner Geschichtswerkstatt e.V. hält in Berlin ein Angebot vor. Stadtgeschichten werden hier spannend vermittelt.
Verbrechen an Spree und Landwehrkanal, eine Leiche im Pfeiler des neuen Regierungsbaus – das sind durchaus

"Escape to Freedom" - Eine Sonderausstellung im Stadtmuseum Hofheim

https://www.familienkultour.de/kultur/hessen/sonderausstellung-escape-to-freedom-im-stadtmuseum-hofheim/

Sonderausstellung im Stadtmuseum Hofheim: Das Museum widmet sich mit der Wanderaussstellung „Escape to Freedom“ dem Freiheitsbegriff.
beispielsweise Live-Escape-Rooms, in denen man einen Detektivfall lösen, ein Mysterium oder ein fiktives Verbrechen

Kinder in sozialen Netzwerken: Aufklären ist besser als verbieten - FamilienkulTour

http://www.familienkultour.de/familie-und-kind/erziehung/kinder-in-sozialen-netzwerken-aufklaeren-ist-besser-als-verbieten/

Kinder in sozialen Netzwerken: Doch die Eltern sind deshalb nicht aus der Pflicht. Auch sie müssen sich informieren. Viele Eltern fühlen sich überfordert.
Nicht immer muss gleich ein schweres Verbrechen im Internet lauern, trotzdem heißt es, wachsam bleiben

Nur Seiten von www.familienkultour.de anzeigen

Eintracht Trier „Wer nichts tut, macht mit“ – Eintracht Trier

https://eintracht-trier.com/2010/10/05/wer-nichts-tut-macht-mit/

Polizei, Bundespolizei, Weisser Ring und kriminalpräventiver Rat der Stadt Trier präsentieren die Kampagne „Wer nichts tut, macht mit.“ am Freitag, 15. Oktober, in der Trier-Galerie. Mit dabei sind dann auch Spieler und Verantwortliche des SV Eintracht Trier 05. „Eine wichtige Angelegenheit, die wir gerne unterstützen. Schließlich haben gerade Sportler für die Jugend eine wichtige Vorbildfunktion“, unterstreicht Vorstandsmitglied Ernst Wilhelmi.
Bei all dem soll nicht mit dem erhobenen Zeigefinger gemahnt werden, sondern der Appell, Opfern von Verbrechen

Medien und Gewalt – richtig reagieren, Heranwachsende schützen: Jugend und Medien

https://www.jugendundmedien.ch/themen/medien-und-gewalt

Kriege, Terroranschläge, Verbrechen, Unfälle, Naturkatastrophen – reale Gewalt wird täglich in den Medien

Was ist strafbar im Netz?: Jugend und Medien

https://www.jugendundmedien.ch/experten-und-fachwissen/politik-recht/was-ist-strafbar-im-netz

Was ist im Netz strafbar? Kinder- und Jugendmedienschutz: Nicht nur Erwachsene, auch Kinder und Jugendliche können sich auch im Netz – gewollt oder ungewollt – strafbar machen.
Sie in unserer Rubrik → Diskriminierung & Hate Speech Gewaltaufrufe Die öffentliche Aufforderung zu Verbrechen

Nur Seiten von www.jugendundmedien.ch anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
  • International
Seite melden