Dein Suchergebnis zum Thema: Klima

BfG – Nachrichten – Tag der Hydrologie 2022: Klima, Wasser und Gesellschaft im Wandel (01.04.2022)

https://www.bafg.de/DE/07_Nachrichten/220404_TdH22.html?nn=169988

Im Mittelpunkt des diesjährigen Tages der Hydrologie (TdH) standen die Schnittstellen von Hydrologie zu Praxis, Politik und Gesellschaft. Bei „dem“ Treffen der hydrologischen Community diskutierten Fachleute vom 22.-23. März in München über Beitrag und Rolle der Wissenschaft zur Bewältigung drängender Herausforderungen. Die BfG und das ICWRGC beteiligten sich mit einem Impulsvortrag und waren bei der Posterausstellung sowie mit zwei Ständen präsent.
Ge­wäs­ser­gü­te Web­cam Rhein und Mo­sel Sie sind hier: Startseite Nachrichten Tag der Hydrologie 2022: Klima

BfG - Nachrichten - Tag der Hydrologie 2022: Klima, Wasser und Gesellschaft im Wandel (01.04.2022)

https://www.bafg.de/DE/07_Nachrichten/220404_TdH22.html

Im Mittelpunkt des diesjährigen Tages der Hydrologie (TdH) standen die Schnittstellen von Hydrologie zu Praxis, Politik und Gesellschaft. Bei „dem“ Treffen der hydrologischen Community diskutierten Fachleute vom 22.-23. März in München über Beitrag und Rolle der Wissenschaft zur Bewältigung drängender Herausforderungen. Die BfG und das ICWRGC beteiligten sich mit einem Impulsvortrag und waren bei der Posterausstellung sowie mit zwei Ständen präsent.
Ge­wäs­ser­gü­te Web­cam Rhein und Mo­sel Sie sind hier: Startseite Nachrichten Tag der Hydrologie 2022: Klima

BfG - Abteilung & Referate - Referat M2 – Wasserhaushalt, Vorhersagen und Prognosen

https://www.bafg.de/DE/02_Aufgaben/01_Quantitativ/01_Abt_Ref/M2/M2.html

Diese entwickelt es ständig weiter, auch unter Berücksichtigung plausibler Szenarien für Klima– und Landnutzungsänderungen

BfG - Abteilung & Referate - Referat M2 – Wasserhaushalt, Vorhersagen und Prognosen

https://www.bafg.de/DE/02_Aufgaben/01_Quantitativ/01_Abt_Ref/M2/M2.html?nn=179994

Diese entwickelt es ständig weiter, auch unter Berücksichtigung plausibler Szenarien für Klima– und Landnutzungsänderungen

Nur Seiten von www.bafg.de anzeigen

„Ich schätze Menschen, die eine eigene Agenda verfolgen…“ –Interview mit Dana Guth (AfD) – Freie Ev. Schule Hannover: n-21-Schulradio

https://schul-internetradio.org/audios/podcast-ansicht/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=610&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=8c85e79665998293099751e75685ae2d

politisches Vorbild ist, was sie an der aktuellen rot-schwarzen Landesregierung kritisiert und wie sie das Klima
politisches Vorbild ist, was sie an der aktuellen rot-schwarzen Landesregierung kritisiert und wie sie das Klima

Was haben Soja-Importe mit dem Regenwald und Niedersachsen zu tun? Nachgefragt bei Grünen-Expertin Miriam Staudte – PCS Himmelpforten: n-21-Schulradio

https://schul-internetradio.org/audios/podcast-ansicht/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=787&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=a3ebc321f0abb67648171204a35a38aa

Die agrarpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, Miriam Staudte, hat das Thema Soja-Importe und Regenwald am dritten Plenartag eingebracht. Wir wollten wissen, welche Bedeutung das Thema für Niedersachsen hat.
Grünen-Fraktion im Landtag ging es um Brandrodungen des Regenwaldes, um Soja anzubauen und die Verbindung zum Klima

„Mit Lebensmittelwertschätzung Schule machen!“ Wettbewerb lädt ein zum Mitmachen! Auch Podcasts willkommen!: n-21-Schulradio

https://schul-internetradio.org/aktuelles/news-ansicht/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=910&cHash=ff9d31dd0b4e965efe42f77c6080402f

Ministerin Otte-Kinast und ZEHN rufen zu Ideenwettbewerb an Schulen in ganz Niedersachsen auf – Unterstützung durch Kultusminister Tonne – 10.000 Euro Preisgeld! Anmeldungen bis 31. Januar 2021, Einreichfrist: 26. April 2021
Schulen beteiligen sich immer wieder an Aktionen der Vernetzungsstelle, etwa zum aktuellen Thema ‚Prima Klima

Nur Seiten von schul-internetradio.org anzeigen

Südseeträume – exotische Spuren in Schönbrunn | Die Welt der Habsburger

https://www.habsburger.net/de/kapitel/suedseetraeume-exotische-spuren-schoenbrunn

Exotischen wurde seit jeher auch zum Zwecke der Repräsentation verwendet.Sich mit empfindlichen, dem rauen Klima
Exotischen wurde seit jeher auch zum Zwecke der Repräsentation verwendet.Sich mit empfindlichen, dem rauen Klima

Genusswelten | Die Welt der Habsburger

https://www.habsburger.net/de/themen/genusswelten

Mit der ‚Entdeckung‘ und Kolonialisierung Amerikas kamen neue Genussmittel wie Schokolade, Zucker und Tabak nach Europa und breiteten sich zunächst in den Hafenstädten und Metropolen der Kolonialmächte aus. Tee und Kaffee wurden aus dem asiatischen bzw. arabischen Raum eingeführt. Während Wein, Hopfen und später auch Tabak in Europa angebaut werden konnten, deshalb billiger
für breitere Bevölkerungsschichten zugänglich waren, mussten Kaffee und Co. weiterhin aus wärmerem Klima

Aus dem Logbuch von Kume Kunitake | Die Welt der Habsburger

https://www.habsburger.net/de/kapitel/aus-dem-logbuch-von-kume-kunitake

In Wien angekommen, logierte die japanische Delegation im Hotel Austria, das von der österreichischen Regierung zur Verfügung gestellt wurde.“Für Küche und Keller hatte die Delegation selbst zu sorgen“, so der knappe Eintrag Kunitakes zur Unterkunft. Besonderes Lob galt dem kulturellen Leben Wiens, sowie der „vorzüglichen, festen Pflasterung“, wofür „die Stadt in ganz Europa
Österreich hingegen ist ein Land gesegnet mit fruchtbaren Böden und einem milden Klima.

Otto, der „letzte Kronprinz“ | Die Welt der Habsburger

https://www.habsburger.net/de/kapitel/otto-der-letzte-kronprinz

Die Trauerprozession gab ein eindrucksvolles Bild und blieb vielen Teilnehmern und Zuschauern lange im Gedächtnis. Das Kleinkind Otto ging hinter dem Sarg in einem leuchtend weißen Kleid mit schwarzer Schärpe und stach aus der schwarzen Masse heraus. Als Sinnbild der Unschuld und Symbol des Neubeginns war er ein Sympathieträger in Zeiten der Kriegsmüdigkeit und
In der Zwischenzeit hatte sich das Klima in Österreich geändert, und die öffentliche Meinung – zumindest

Nur Seiten von www.habsburger.net anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

,,Der Klimawandel“ von Elisa Mareen (11) – fragFINN

https://www.fragfinn.de/der-klimawandel-von-elisa-mareen-11/

Es war einmal ein Königreich auf einer schönen Wiese im Wald. Dort lebte ein König mit seiner Tochter. Sie hieß Marie. Als Marie eines Tages im großen Garten des Reiches spielte, rief der König sie herbei. Er sprach: „Liebes Töchterchen, ich habe eine Überraschung für dich. Deine Kusine wird morgen mit einem Diener kommen. Toll […]
Und sie hatten ein Ziel: Das Klima zu schützen.

    Kategorien:
  • Kinder
Seite melden

Kreativfunk Podcast #24 – NACHHALTIGKEIT – jfc Medienzentrum

https://www.jfc.info/kreativfunk-podcast-24-nachhaltigkeit/

Das Wort wird oft gebraucht im Zusammenhang mit Klima und Umweltschutz – aber nicht nur.
Das Wort wird oft gebraucht im Zusammenhang mit Klima und Umweltschutz – aber nicht nur.

Finger in die Wunde – jfc Medienzentrum

https://www.jfc.info/portfolio-items/finger-in-die-wunde/?portfolioCats=81%2C64%2C60%2C69%2C62%2C68%2C58%2C133%2C59%2C66%2C70%2C63

miserable Zustand der Umwelt hat junge Leute schon seit Jahren bewegt, doch erst seit 2019 sind der Klima
miserable Zustand der Umwelt hat junge Leute schon seit Jahren bewegt, doch erst seit 2019 sind der Klima

TALK zu Fotos for Future bei NEXT! – jfc Medienzentrum

https://www.jfc.info/bilderforscher-treffen-sich-erstmals-digital/

Kaum ein Thema bewegt junge Leute so wie das Klima.
Kaum ein Thema bewegt junge Leute so wie das Klima.

Finger in die Wunde – jfc Medienzentrum

https://www.jfc.info/portfolio-items/finger-in-die-wunde/

miserable Zustand der Umwelt hat junge Leute schon seit Jahren bewegt, doch erst seit 2019 sind der Klima
miserable Zustand der Umwelt hat junge Leute schon seit Jahren bewegt, doch erst seit 2019 sind der Klima

Nur Seiten von www.jfc.info anzeigen

Erneuerbare Energien | YOTA – Young Talents Hamburg

https://www.yota-hamburg.de/tickets/sommercamp/erneuerbare-energien-spd-157.html

Sommercamp: Erneuerbare Engergie VORORT an der HAW Hamburg und in Unternehmen Lerne auf dem Betriebshof der Hamburger Hochbahn AG etwas über E-Bus und Emissionsfreiheit. Erfahre, wie heute schon Nutzfahrzeuge, Lkw, Bussen und Anlagen auf Elektro-…
Hamburg aus Laboren etwas zu unterschiedlichen Themen wie Flugwindenergie und den Zusammenhang zwischen Klima

    Kategorien:
  • Kinder
Seite melden

STADTRADELN – Ellwangen engagiert sich für ein gutes Klima!: Stadt Ellwangen

https://www.ellwangen.de/buerger/stadt-ellwangen/stadt-ellwangen/ellwangen-aktuell?tx_hwnews_hwnews%5Baction%5D=show&tx_hwnews_hwnews%5Bcontroller%5D=Newsartikel&tx_hwnews_hwnews%5BcurrentPage%5D=1&tx_hwnews_hwnews%5BnewsartikelId%5D=1943&cHash=7cdc53fcce0f91ffbdc73482f67a4535

Ellwangen ist auch dieses Jahr wieder beim bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN dabei. Werde Teil der Aktion und steige in den nächsten drei Wochen vom 27. Juni bis 17. Juli aufs Rad!
EllwangenStadt EllwangenEllwangen Aktuell Ellwangen Aktuell STADTRADELN – Ellwangen engagiert sich für ein gutes Klima

Suche: Stadt Ellwangen

https://www.ellwangen.de/buerger/rathaus-service/impressum-service/suche?tx_solr%5Bpage%5D=59&tx_solr%5Bq%5D=baubetriebshof

Baubetriebshof: Bereitscha über Polizei 0 79 61 / 930-0 Sanitär-Heizung Notdienst Die Innung Sanitär-Heizung-Klima

Suche: Stadt Ellwangen

https://www.ellwangen.de/buerger/rathaus-service/impressum-service/suche?tx_solr%5Bpage%5D=62&tx_solr%5Bq%5D=baubetriebshof

Baubetriebshof: Bereitscha über Polizei 0 79 61 / 930-0 Sanitär-Heizung-Notdienst: Die Innung Sanitär-Heizung-Klima

Suche: Stadt Ellwangen

https://www.ellwangen.de/buerger/rathaus-service/impressum-service/suche?tx_solr%5Bpage%5D=63&tx_solr%5Bq%5D=baubetriebshof

Baubetriebshof: Bereitscha über Polizei 0 79 61 / 930-0 Sanitär-Heizung-Notdienst: Die Innung Sanitär-Heizung-Klima

Nur Seiten von www.ellwangen.de anzeigen

Zitronen – Essen Wissen Stiftung Eildermann

https://essen-wissen.de/wissen/zitronen/

Die Bäume mögen ein gut temperiertes Klima mit kühlendem Wind.
Die Bäume mögen ein gut temperiertes Klima mit kühlendem Wind.

Rucola - Essen Wissen Stiftung Eildermann

https://essen-wissen.de/wissen/rucola/

Das im Gemüsehandel unter dem Namen „Rucola“ angebotene Blattgemüse ist im deutschsprachigen Raum ursprünglich als Rauke bekannt. Bereits in der Antike verwendeten die Römer und Griechen die Rauke als Senf- und Salatpflanze. Auch im Mittelalter war sie … Rucola Weiterlesen »
Die einjährige Pflanze ist beim Anbau unempfindlich und hat keine hohen Ansprüche an Boden und Klima.

Ingwer - Essen Wissen Stiftung Eildermann

https://essen-wissen.de/wissen/ingwer/

Der Ingwer, auch Ingber, Immerwurzel und Ingwerwurzel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Ingwer innerhalb der Familie der Ingwergewächse. Der unterirdische Hauptspross des Ingwers, das Ingwer-Rhizom (auch Ingwerwurzelstock genannt), wird als Küchengewürz oder Arzneidroge verwendet. Ingwer … Ingwer Weiterlesen »
Aber bitte nicht im Kühlschrank, denn dessen feuchtes Klima fördert schnelles Schimmeln der Knollen.

Nur Seiten von essen-wissen.de anzeigen

USC Münster beendet Spielpause in Schwerin – Schweriner Sportclub

https://www.schweriner-sc.com/usc-muenster-beendet-spielpause-schwerin/

Das warme Klima in der Schweriner PALMBERG ARENA muss nicht gedrosselt werden.
Januar 2017| Das warme Klima in der Schweriner PALMBERG ARENA muss nicht gedrosselt werden. 

Eine Universalspielerin aus Japan beim Schweriner SC - Schweriner Sportclub

https://www.schweriner-sc.com/eine-universalspielerin-aus-japan-beim-schweriner-sc/

Der Schweriner SC hat sich für die kommende Volleyball-Saison eine universell einsetzbare Japanerin ins Boot geholt. Hiroko Hakuta heißt die Spielerin, die ihre Stärken in der Annahme, Feldabwehr und im Außenangriff hat. Sie stammt aus Nagano, wird am 20. September 2011 28 Jahre alt und ist das dritte von fünf Kindern in ihrer Familie. Am Freitag wurde zwischen ihr und dem SSC ein Einjahresvertrag unterzeichnet.
An das hiesige Klima muss sie sich erst noch gewöhnen.

Eine Universalspielerin aus Japan beim SSC - Schweriner Sportclub

https://www.schweriner-sc.com/eine-universalspielerin-aus-japan-beim-ssc/

Der Schweriner SC hat sich für die kommende Volleyball-Saison eine universell einsetzbare Japanerin ins Boot geholt. Hiroko Hakuta heißt die Spielerin, die ihre Stärken in der Annahme, Feldabwehr und im Außenangriff hat. Sie stammt aus Nagano, wird am 20. September 2011 28 Jahre alt und ist das dritte von fünf Kindern in ihrer Familie. Am Freitag wurde zwischen ihr und dem SSC ein Einjahresvertrag unterzeichnet.
An das hiesige Klima muss sie sich erst noch gewöhnen.

Selfies in einer verrückten, anderen Welt - Schweriner Sportclub

https://www.schweriner-sc.com/selfies-in-einer-verrueckten-anderen-welt/

Die erste Woche des World Grand Prix 2016 in Ningbo (China) ist bereits Geschichte, aber Denise Hanke und Marie Schölzel geben einen kleinen Einblick aus dem Reich der Mitte.
Nicht so toll finde ich leider immer wieder das Klima und den grauen Himmel, das ist total gewöhnungsbedürftig

Nur Seiten von www.schweriner-sc.com anzeigen