Dein Suchergebnis zum Thema: Berliner Mauer

Kinder sind Zukunft. Und was jetzt? Gedanken und Zitate zur Projektwoche. ju care Kinderhilfe. Damit es nicht bei guten Erkenntnissen bleibt: lebenswerten Alltag von Kindern aktiv gestalten. Akzeptanz von Kindergefühlen, Individualität, Wesensart. Gegen die Kälte in unserer Gesellschaft. Zeit, Liebe und Verständnis – für uns Kinder.

https://www.jucare.de/index2/Projektdokumentation/prjdoku_KinderSindZukunft_01.html

ju care Kinderhilfe. Ehrenamtliche Unterstützung für Kinder – humanitäre Hilfe, psychosoziale Betreuung, Kinderprojekte, Jugendprojekte, Medienaufgaben. Unabhängig, nichtkommerziell, individuell. „Kinder sind Zukunft“ – Gedanken zur Projektwoche. Kinder sind Zukunft – jetzt, und nicht irgendwann. Mit Kindern eine lebenswerte Kindheit gestalten, das bedeutet vor allem eine Hinwendung zu Kindern im Alltag. Akzeptanz von Kindergefühlen, ihren Gedanken und ihrer individuellen Wesensart. Zitate aus der Projektwoche von Heide Simonis (UNICEF Deutschland), Karl Gebauer (Schulexperte), Zitate aus Beiträgen des SWR, MDR und der ARD, „Notruf Kinderzimmer – Krisengebiet Familie“, Zitat der Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann.
Heide Simonis, Vorsitzende UNICEF Deutschland, zum Abschluss der Woche „Kinder sind Zukunft“ beim „Berliner

Börse, Bunker, Hammermörder

https://stadtspiele-verlag.de/stadtverfuehrer/frankfurt/boerse-bunker-hammermoerder/

Spielen Sie Frankfurt-MauMau! Oder amüsieren Sie sich bei Frankfurter Geschichtchen.
Denn das ließ Kurfürst Wilhelm II. von Hessen-Kassel 1845 für eine Emilie Ortlepp errichten, die als Berliner

Spaziergang Kö und Ehrenhof

https://stadtspiele-verlag.de/stadtverfuehrer/duesseldorf/spaziergang-koe-und-ehrenhof/

Düsseldorf Kartenspiel: 26 Spielkarten des Stadtverführers Düsseldorf führen Sie über den Carlsplatz und die Königsallee nach Klein-Tokio, in den Hofgarten, zum Ehrenhof und auf die Rheinterrassen. Zu diesen Highlights gesellen sich weitere Attraktionen. Jede Spielkarte steht für eine.
Die Hauptachse verbindet die Königsallee mit der Berliner Allee, die andere Achse die Steinstraße (an

City-Tour zu den Ringen

https://stadtspiele-verlag.de/stadtverfuehrer/koeln/city-tour-zu-den-ringen/

Köln Kartenspiel: Ein Stadrundgang mit 26 Sehenswürdigkeiten im Westen der Kölner Innenstadt auf Spielkarten aus dem Stadtverführer Köln. Die Tour beginnt am Dom und führt über St. Gereon, 4711-Haus, Antoniter-Kirche, Richmodisturm und das Zeughaus zum Neumarkt. Dabei werden die 26 wichtigsten Sehenswürdigkeiten der westlichen Innenstadt besucht. Die wichtigen Sehenswürdigkeiten sind Könige und Asse, die weniger wichtigen sind Luschen. Ein Stadtspiel zum Köln entdecken, zum Lesen und Kartenspielen. Und ein tolles Geschenk.
Wie groß das Tor und die Mauer waren, zeigen die Ausgrabungen in der Domgarage und der Hauptbogen im

City-Tour Südwärts

https://stadtspiele-verlag.de/stadtverfuehrer/koeln/city-tour-suedwaerts/

Köln Kartenspiel: Stadtrundgang von der Kölner Innenstadt über die Südstadt in den Kölner Westen aus dem Köln-Spiel Stadtverführer Köln. Die Führung beginnt am Neumarkt und führt über die Südstadt und das Quartier Lateng und die Ausgehmeile Ringe ins Bermuda-Dreieck um das Hahnnentor. Jede der 36 Sehenswürdigkeiten dieser Führung wird mit einem Bild sowie Infos und Texten vorgestellt und auf einem beiliegenden Stadtplan verortet. Folgen Sie der Spur wie bei einer Schnitzeljagd oder stecken Sie sich aus den 26 Spielkarten Ihre eigene Tour zusammen. Sehr praktisch für einen Köln-Besuch und ein originelles Geschenk für Köln-Fans.
Mit 12 Toren wie in Jerusalem, 52 Türmen und 22 Durchlässen zum Rhein war sie die längste Mauer im Reich

Nur Seiten von stadtspiele-verlag.de anzeigen

Gasbehälter (Gasometer) und Gaswerke in Europa

https://www.gaswerk-augsburg.de/europaerhalten.htm

Informationen über das Industriedenkmal Gaswerk in Augsburg Oberhausen August-Wessels-Str. z.B. über die Gasbehälter, Öfen, Generatoren usw.
www.wiener-gasometer.at © Oliver Frühschütz 2014 Gasometer (Anzeiger) am Gasbehälter © Oliver Frühschütz 2014 Die Mauer

Gasbehälter (Gasometer) und Gaswerke in Europa

https://www.gaswerk-augsburg.de/europaerhalten.html

Informationen über das Industriedenkmal Gaswerk in Augsburg Oberhausen August-Wessels-Str. z.B. über die Gasbehälter, Öfen, Generatoren usw.
www.wiener-gasometer.at © Oliver Frühschütz 2014 Gasometer (Anzeiger) am Gasbehälter © Oliver Frühschütz 2014 Die Mauer

Nur Seiten von www.gaswerk-augsburg.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Wildbienen: Leserpost

http://www.wildbienen.de/wbf-post.htm

Wildbienen-Leserpost: Was Leser dieser Website im Laufe der Jahre so schreiben …
Endeckt: Berliner Raum. Danke im voraus! Hallo, diese Hummel fand ich in einer Rhododendronblüte.

Wildbienen: Neuigkeiten

http://www.wildbienen.de/wbi-news.htm

Wildbienen-Nachrichten: Wildbienen des Jahres: Garten-Wollbiene bzw. Anthidium manicatum, Zaunrüben-Sandbiene bzw. Andrena florea, Bunthummel (oder Bunte Hummel) bzw. Bombus sylvarum, Gelbbindige Furchenbiene bzw. Halictus scabiosae, Blauschwarze Sandbiene bzw. Andrena agilissima; Neuigkeiten zu Hummeln: Geschlechterverteilung bei Bombus terrestris; Neues zu Solitärbienen: Efeu-Seidenbiene bzw. Colletes hederae, Epeolus fallax, Andrena rosae, Heriades truncorum; Goldwespen (Chrysididae); Rote Liste, Naturschutzgesetz, Neue Bücher bzw. Neuerscheinungen: Mike Edwards & R. Else, Nicolas Vereecken, Paul Westrich, Antonia Zurbuchen & Andreas Müller, David Attenborough; Rettet die Bienen: Mahdregime, ALDI-Bienenhotel, BAUHAUS AG, LIDL-Insektenhotel, Deutsche Bahn BeeMobil; Imkerei: Honigbienen & „Bienensterben“, Raps, Genmais (Pioneer 1507) & Gen-Honig, Greenpeace, Dioxin, Neonicotinoide, IPBES, Julia Klöckner, Weltbienentag bzw. World Bee Day, Volksbegehren etc.
Crowdfunding-Kampagne „gegen das Bienensterben“ (08.10.2014) Ein Berliner Verein startet eine „Crowdfunding-Kampagne

Nur Seiten von www.wildbienen.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Sektion Quartäre Kleinsäugetiere: Forschung | Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

https://www.senckenberg.de/de/institute/senckenberg-gesellschaft-fuer-naturforschung-frankfurt-main/abt-quartaerpalaeontologie/sekt-quartaere-kleinsaeugetiere/quartaere-kleinsaeugetiere-forschung/

Maul | Senckenberg Weimar× 1907 entdeckte man in Mauer bei Heidelberg den Unterkiefer des bisher ältesten

Montagsgespräch „Auf Sand gebaut – eine Ressource verschwindet“ | Umweltbundesamt

https://www.umweltbundesamt.de/node/43555

2016-06-06T19:00:00 bis 2016-06-06T21:00:00 In der 16. Ausgabe der Reihe „Checkpoint bpb – die Montagsgespräche“ der Bundeszentrale für politische Bildung geht es diesmal um die Ressource Sand. Wie entsteht Sand und warum gehen seine natürlichen Vorkommen zur Neige? Wie können wir nachhaltig mit diesem Rohstoff umgehen? Mit dabei: UBA-Fachgebietsleiter Hermann Keßler.
allein mit der für die Betonproduktion abgebauten Menge Sand und Kies eine 27 Meter hohe wie breite Mauer

Beschichtungsschutzmittel | Umweltbundesamt

https://www.umweltbundesamt.de/beschichtungsschutzmittel

Baumaßnahmen nach dem Stand der Technik (z.B. die geeignete Positionierung von Dachfenstern in der Mauer

Beschichtungsschutzmittel | Umweltbundesamt

https://www.umweltbundesamt.de/node/71957

Baumaßnahmen nach dem Stand der Technik (z.B. die geeignete Positionierung von Dachfenstern in der Mauer

Ameisen, Weg- und Rossameise | Umweltbundesamt

https://www.umweltbundesamt.de/ameisen-weg-rossameise

Abwassertechnikforschung CyanocenterSubmenu Cyanocenter Forschungs- und Simulationsanlagen Versuchsfeld Berlin-Marienfelde

Nur Seiten von www.umweltbundesamt.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden