Dein Suchergebnis zum Thema: Vieh

Meintest du viel?

Museumsführung – Migration in der Steinzeit – Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens Weimar

https://alt-thueringen.de/Veranstaltung/museumsfuehrung-migration-in-der-steinzeit/

Walter Eine der größ­ten kul­tu­rel­len Errun­gen­schaf­ten Euro­pas – der Beginn von Acker­bau und Vieh­zucht
Walter Eine der größ­ten kul­tu­rel­len Errun­gen­schaf­ten Euro­pas – der Beginn von Acker­bau und Vieh­zucht

Familienführung & Workshop "Erfindungsreiche Bauern der Jungsteinzeit" - Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens Weimar

https://alt-thueringen.de/Veranstaltung/familienfuehrung-workshop-erfindungsreiche-bauern-der-jungsteinzeit/

Mit der Jung­stein­zeit bricht ein neues Zeit­al­ter an. Waren die alt­stein­zeit­li­chen Men­schen umher­zie­hende Jäger und Samm­ler, wer­den unsere jung­stein­zeit­li­chen Vor­fah­ren sess­hafte Bau­ern. Der All­tag der Men­schen ändert sich voll­stän­dig. Mit ihm ein
Haus­bau, Acker­bau, Vieh­hal­tung, Vor­rats­wirt­schaft und vor allem neue Tech­ni­ken wer­den ent­wi­ckelt

Römische Kaiserzeit - Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens Weimar

https://alt-thueringen.de/museum/dauerausstellung/roemische-kaiserzeit/

Zum Dorf gehör­ten Lehm­back­öfen, ihre Lebens­grund­lage bil­de­ten Acker­bau und Vieh­zucht.

Nur Seiten von alt-thueringen.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Landwirtschaft im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer – Nationalpark Wattenmeer

https://www.nationalpark-wattenmeer.de/wissensbeitrag/landwirtschaft-im-nationalpark-niedersaechsisches-wattenmeer/

Auf landeseigenen Flächen sind die Rahmenbedingungen, Pachtverträge und mündlichen Absprachen weitgehend an die Ziele des Naturschutzes angepasst. Auf Privatflächen wird dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis umgesetzt. Landwirtschaftliche Nutzung findet im Nationalpark statt im Bereich der Sommerpolder, auf Grünlandflächen im Inneren mancher ostfriesischer Inseln, z.B. Borkum und Wangerooge in manchen Salzwiesenbereichen, sowohl am Festland als […]
Das Weiden des Viehs in den Salzwiesen wurde vielfach als Gesundweide bezeichnet, weil das Grünfutter

    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Duden | übersommern | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

https://www.duden.de/rechtschreibung/uebersommern

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ‚übersommern‘ auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache.
Verwandte Form übersömmern Bedeutungen (2) Info den Sommer verbringen Beispiel das Vieh

Duden | Voralpe | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

https://www.duden.de/rechtschreibung/Voralpe

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ‚Voralpe‘ auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache.
Rechtschreibung Info Worttrennung Vor|al|pe Bedeutung Info höher gelegene Weide, auf der das Vieh

Duden | Fleischerin | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

https://www.duden.de/rechtschreibung/Fleischerin

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ‚Fleischerin‘ auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache.
Anzeige Rechtschreibung Info Worttrennung Flei|sche|rin Bedeutung Info weibliche Person, die Vieh

Duden | Fleischer | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

https://www.duden.de/rechtschreibung/Fleischer

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ‚Fleischer‘ auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache.
Anzeige Rechtschreibung Info Worttrennung Flei|scher Bedeutung Info männliche Person, die Vieh

Nur Seiten von www.duden.de anzeigen

Tilmann P. Gangloff – JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

https://www.jff.de/veroeffentlichungen/autor/gangloff/

erinnert unübersehbar an das fragwürdige Fernsehvergnügen aus der Hugo-Show, bei dem Anrufer ein Fantasie-Vieh