Dein Suchergebnis zum Thema: Österreichischer Staatsvertrag

Meintest du österreichischen staatsvertrag?

Österreich – Flagge in Lexikon und Shop

https://www.flaggenlexikon.de/foesterr-md.htm

Die Republik Österreich – mit ihrer rot-weiß-rot gestreiften Flagge – entstand im Jahre 1918, als das – 1867 gegründete Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg unterging.
kommen an Österreich (Haus Habsburg österreichische Linie), Spanien geht an die Bourbonen 1740–1748 · Österreichischer

Österreich - Flagge in Lexikon und Shop

https://www.flaggenlexikon.de/foesterr.htm

Die Republik Österreich – mit ihrer rot-weiß-rot gestreiften Flagge – entstand im Jahre 1918, als das – 1867 gegründete Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg unterging.
kommen an Österreich (Haus Habsburg österreichische Linie), Spanien geht an die Bourbonen 1740–1748 · Österreichischer

Österreich - Flagge in Lexikon und Shop

https://www.flaggenlexikon.de/foesterr_dt.htm

Die Republik Österreich – mit ihrer rot-weiß-rot gestreiften Flagge – entstand im Jahre 1918, als das – 1867 gegründete Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg unterging.
an Österreich (Haus Habsburg österreichische Linie), Spanien geht an die Bourbonen 1740–1748 · Österreichischer

Land Hamburg - Flagge in Lexikon und Shop

https://www.flaggenlexikon.de/fdthambu-md.htm

Die Stadt Hamburg und ihr Umland ist ein ehemaliges Bundesland des Deutschen Reiches und seit 1949 ein Bundesland der BRD. Die – auch auf diesen Seiten bestellbare – Flagge bzw. Fahne zeigt auf rotem Tuch eine Burg mit drei Türmen und einem Tor.
./17.02.1962 · Sturmflut mit über 300 Toten 1969 · Staatsvertrag zwischen Niedersachsen und Hamburg,

Nur Seiten von www.flaggenlexikon.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

ZDF – regionalgeschichte.net

https://www.regionalgeschichte.net/rheinhessen/mainz/kulturdenkmaeler/zdf.html

Der Staatsvertrag des ZDFs legte fest, dass: „[i]n den Sendungen der Anstalt den Fernsehteilnehmern in

    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Seite

https://www.konrad-adenauer.de/seite/23-februar-1954/

Der österreichische Staatsvertrag, freie Wahlen in der Sowjetzone wären der Sowjetunion gleichbedeutend

Seite

https://www.konrad-adenauer.de/seite/22-juli-1955/

Jene Haltung, die ihren Ausdruck gefunden hat in der Bereitschaft Moskaus zum österreichischen Staatsvertrag

Seite

https://www.konrad-adenauer.de/seite/7-november-1975/

Während unserer ersten Begegnung nach dem Staatsvertrag 1955 zum Beispiel sagte er: „Wenn Sie Ansprüche

Sowjetunion

https://www.konrad-adenauer.de/zitate/sowjetunion/

Sie haben es Österreich gegenüber getan, nachdem sie noch vor einem Jahr erklärt haben, der Staatsvertrag

Nur Seiten von www.konrad-adenauer.de anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Ein Vermögen verliert seine BesitzerInnen – Habsburgervermögen nach 1918 | Die Welt der Habsburger

https://www.habsburger.net/de/kapitel/ein-vermoegen-verliert-seine-besitzerinnen-habsburgervermoegen-nach-1918

Das Vermögen der Habsburger beschäftigte Österreich auch nach dem Ende der Monarchie. 1919 wurde ein
“ und Nationalsozialismus erlassenen Gesetze für nichtig erklärt – eine Bestimmung, die auch in den Staatsvertrag

Blick in die Installation "Staatsvertragsmöbel" im Hofmobiliendepot, Wien | Die Welt der Habsburger

https://www.habsburger.net/de/medien/blick-die-installation-staatsvertragsmobel-im-hofmobiliendepot-wien

Auch für die Unterzeichnung des Staatsvertrages 1955 wurden Neorokoko-Möbel im maria-theresianischen
in die Installation „Staatsvertragsmöbel“ im Hofmobiliendepot, Wien Auch für die Unterzeichnung des Staatsvertrages

Schönbrunn nach dem Zweiten Weltkrieg – Nostalgie und Kaiserkult | Die Welt der Habsburger

https://www.habsburger.net/de/kapitel/schoenbrunn-nach-dem-zweiten-weltkrieg-nostalgie-und-kaiserkult

Während des Zweiten Weltkrieges wurden Teile des Schlosses von Einheiten der nationalsozialistischen Schutz- und Militärpolizei benutzt; trotzdem konnten bis zum Herbst 1943 die Schauräume besichtigt werden. Schließlich brachte man jedoch aus Angst vor Kriegsschäden einige besonders wertvolle Einrichtungsgegenstände zur sicheren Aufbewahrung in ein Salzbergwerk. Am 19. Februar
Staatsvertrages, 15.

Nur Seiten von www.habsburger.net anzeigen
    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

BTX: Computergeschichte

https://www.homecomputermuseum.de/geschichten/netzwerke-und-internet/btx.html

Ein Staatsvertrag aller Bundesländer für etwa 10.000 Nutzer gestattete die bundesweite Einführung und

BTX: Computergeschichte

https://www.homecomputermuseum.de/geschichten/netzwerke-und-internet/btx/

Ein Staatsvertrag aller Bundesländer für etwa 10.000 Nutzer gestattete die bundesweite Einführung und

Nur Seiten von www.homecomputermuseum.de anzeigen

BLM – Positionen und Reden 1999 – – Vortrag beim Institut für Urheber- und Medienrecht am 17.12.1999

https://www.blm.de/infothek/positionen_und_reden/1999.cfm

Vortrag beim Institut für Urheber- und Medienrecht am 17.12.1999
Studium der begleitenden Veröffentlichungen sind andere sehr einschneidende Veränderungen, wie sie der Staatsvertrag

BLM - Positionen und Reden 2003 - - Grußwort zu den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2003 von Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring

https://www.blm.de/infothek/positionen_und_reden/2003.cfm?object_ID=1431

Grußwort zu den MEDIENTAGEN MÜNCHEN 2003 von Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring
Mit dem Jugendmedienschutz-Staatsvertrag und der Konstituierung der Kommission für Jugendmedienschutz

BLM - Berichte 2008 - 17 - Bericht des Präsidenten

https://www.blm.de/infothek/medienratssitzungen/berichte/2008.cfm?object_ID=995

Bericht des Präsidenten
der Bayerische Rundfunk in seinen Hörfunkprogrammen in Deutschland die höchsten ihm seinerzeit durch Staatsvertrag

BLM - Positionen und Reden 2010 - - Begrüßung von Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring bei den Lokalrundfunktagen am 6. Juli 2010 in Nürnberg

https://www.blm.de/infothek/positionen_und_reden/2010.cfm?object_ID=627

Begrüßung von Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring bei den Lokalrundfunktagen am 6. Juli 2010 in Nürnberg
darüber enttäuscht bin, dass es der Staatsregierung nicht gelungen ist, im zukünftigen Rundfunkgebühren-Staatsvertrag

Nur Seiten von www.blm.de anzeigen