Dein Suchergebnis zum Thema: Sokrates

Mensch in der Krise: Corona als Krisenerfahrung – Niedersächsischer Bildungsserver

https://www.nibis.de/mensch-in-der-krise-corona-als-krisenerfahrung_14504

Dieser Vorschlag ist für SchülerInnen der Jahrgänge 12 und 13 für das Fach Philosophie im Rahmen des Lernfeldes „Praktische Philosophie bzw. Anthropologie“ ein sinnvoller und ergiebiger Anknüpfungspunkt. Für SchülerInnen des 13. Jahrgangs im Fach Werte und Normen kann der Vorschlag im Zusammenhang mit „Ethik“ und „Lebensentwürfen“ stehen.

Mensch in der Krise: Corona als Krisenerfahrung – Niedersächsischer Bildungsserver

https://nibis.de/mensch-in-der-krise-corona-als-krisenerfahrung_14504

Dieser Vorschlag ist für SchülerInnen der Jahrgänge 12 und 13 für das Fach Philosophie im Rahmen des Lernfeldes „Praktische Philosophie bzw. Anthropologie“ ein sinnvoller und ergiebiger Anknüpfungspunkt. Für SchülerInnen des 13. Jahrgangs im Fach Werte und Normen kann der Vorschlag im Zusammenhang mit „Ethik“ und „Lebensentwürfen“ stehen.

Themenbände Religion und Ethik – Klima + Ethik – Kopiervorlagen – Klasse 5-10 | Cornelsen

https://www.cornelsen.de/produkte/themenbaende-religion-und-ethik-klima-ethik-kopiervorlagen-klasse-5-10-9783589167791

Themenbände Religion und Ethik – Klima + Ethik – Kopiervorlagen – Klasse 5-10 – 9783589167791 ▶ Jetzt bestellen!
Fünf-Finger-Modell des Philosophierens geübt: Phänomene beschreiben, Begriffe klären, Argumentieren, sokratische

Themenbände Religion und Ethik - Klima + Ethik - Kopiervorlagen als PDF - Klasse 5-10 | Cornelsen

https://www.cornelsen.de/produkte/themenbaende-religion-und-ethik-klima-ethik-kopiervorlagen-als-pdf-klasse-5-10-9783589167906

Themenbände Religion und Ethik – Klima + Ethik – Kopiervorlagen als PDF – Klasse 5-10 – 9783589167906 ▶ Jetzt bestellen!
Fünf-Finger-Modell des Philosophierens geübt: Phänomene beschreiben, Begriffe klären, Argumentieren, sokratische

Nur Seiten von www.cornelsen.de anzeigen

Ein Elefant macht Handstand | Lesenetz Hamburg

https://www.lesenetz-hamburg.de/buchrezension/ein-elefant-macht-handstand

Immer wieder kommt der Frankfurter Moritz Verlag mit einem Buch um die Ecke, das nicht ins gängige Schema passt. Eins, wo sich die Buchhändlerin kurz am Kopf kratzt und überlegt, in welches Regal sie es sortieren soll – und gleichzeitig eins, das echte Bücher-Freund:innen vor Freude in die Hände klatschen lässt.
Tatsächlich eignet es sich hervorragend zum dialogischen Lesen, denn der Text ist ein durchgehender sokratischer