Dein Suchergebnis zum Thema: Argentinien

Argentinien: Strafen für Giftsprüher

https://www.keine-gentechnik.de/nachricht/26218

Es ist das erste Urteil dieser Art auf dem südamerikanischen Kontinent: Ein argentinisches Gericht hat einen Gentechnik-Landwirt und einen Flugzeugpiloten der Vergiftung von Anwohnern mit Pestiziden für schuldig befunden. Die beiden Männer erhielten Bewährungsstrafen von jeweils drei Jahren. Außerdem müssen sie gemeinnützige Arbeit leisten.
Pestizide in Córdoba (Foto: juicioalafumigacion.com.ar) Argentinien

    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Argentinien: Strafen für Giftsprüher

https://www.keine-gentechnik.de/nachricht/26218/

Es ist das erste Urteil dieser Art auf dem südamerikanischen Kontinent: Ein argentinisches Gericht hat einen Gentechnik-Landwirt und einen Flugzeugpiloten der Vergiftung von Anwohnern mit Pestiziden für schuldig befunden. Die beiden Männer erhielten Bewährungsstrafen von jeweils drei Jahren. Außerdem müssen sie gemeinnützige Arbeit leisten.
Pestizide in Córdoba (Foto: juicioalafumigacion.com.ar) Argentinien

    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Protest in Argentinien: Monsanto unterbricht Arbeiten

https://www.keine-gentechnik.de/nachricht/28193

Wegen einer Protestaktion hat der US-Agrarkonzern Monsanto die Bauarbeiten an einer Anlage zur Maisverarbeitung in der argentinischen Provinz Cordoba unterbrochen. Ein Monsanto-Sprecher äußerte Zweifel, ob der Zeitplan des Baus nun eingehalten werden könne, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.
Córdoba (Foto: juicioalafumigacion.com.ar) Protest in Argentinien

    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden

Argentinien: Dürretolerante Gentech-Pflanzen bringen

https://www.keine-gentechnik.de/nachricht/34605?cHash=8b026c1d7e3f6ac1ac567d05de5eaa03

China hat eine gentechnisch veränderte Sojalinie des argentinischen Unternehmens Bioceres Crop Solutions für den Import zugelassen, teilte der Hersteller vergangene Woche mit. Damit darf er die nach eigenen Angaben „dürretolerante“ Bohne jetzt uneingeschränkt vermarkten. Ein ebenfalls mit einem Gen der Sonnenblume entwickelter Weizen brachte bei Feldversuchen ein Drittel weniger Ertrag als der Durchschnitt, erhob das argentinische Agrarministerium.
Soja: führende Gentechnikpflanze (Foto: CC0) Argentinien

    Kategorien:
  • Wissen
Seite melden