Kinderschutz

Den sicheren Surfraum von fragFINN gibt es jetzt auch für Smartphones und Tablets

fragFINN-App Gewinner des klicksafe Preis 2014

fragFINN hat eine Kinderschutzapp für Smartphones und Tablets mit den mobilen Betriebssystemen Android und iOS entwickelt. Die App ist ein Browser, mit dem nur auf den von Medienpädagogen geprüften Webseiten der fragFINN-Whitelist gesurft werden kann.

Mithilfe der Suchmaschine können Kinder für sie geeignete Internetinhalte schnell auffinden. Ergänzend stellt die Redaktion im regelmäßigen Wechsel besondere Angebote vor. Die App steht kostenlos für die Betriebssysteme Android sowie iOS zur Verfügung.
>> zum App-Flyer

Fakten zur App auf einen Blick:

  • Kostenlose Browserapp für Smartphones und Tablets für Kinder von 6 bis 12 Jahren
  • Sicherer Surfraum aus rund 11.800 geprüften, kindersicheren Internetseiten
  • Kindersuchmaschine für die Recherche im Internet
  • Redaktionelle Linktipps des medienpädagogischen Teams


Weitere Hinweise für die Nutzung der App:

  • Andere Browser werden nicht geblockt
  • Sicherheitseinstellungen im Smartphone und Tablet ermöglichen weitere Absicherung, bspw. das Sperren anderer Browser oder bestimmter Apps
fragFINN-App

>> zum Download der App für Android bei
Google Play


>> zum Download der App für iOS im App Store

>> zum Download der App für Android im Amazon App-Shop

Bild Kinderreporter Niclas erklärt die fragFINN-App


Kinderreporter Niclas erklärt in einem Video, wie die fragFINN-App funktioniert:

>> zum Video

fragFINN-App Android
fragFINN-App für Android


 

fragFINN-App für iOS (iPad)
fragFINN-App für iOS (iPad)


 

fragFINN-App für iOS (iPhone5)
fragFINN-App für iOS (iPhone5)


 

fragFINN-App für iOS (iPhone)
fragFINN-App für iOS (iPhone)
Drei Onlinebanner für die fragFINN-App zum Download

>> zum Download der drei Onlinebanner für die fragFINN-App